Nachruf

Zum Tod von Irm Hermann: Die anarchische Königin

Die große Schauspielerin Irm Hermann ist mit 77 Jahren gestorben. Ihre Werk reichte von „Händler der vier Jahreszeiten“ bis zu „Fack ju Göhte 3“. Der …
Zum Tod von Irm Hermann: Die anarchische Königin
Drama über DDR-Sänger Gundermann gewinnt die Goldene Lola
Drama über DDR-Sänger Gundermann gewinnt die Goldene Lola
Drama über DDR-Sänger Gundermann gewinnt die Goldene Lola
Bewegende Begegnung
Bewegende Begegnung
Bewegende Begegnung

Kulturtermine

Keller Theatre sucht Darsteller – Für die Keller Theatre Produktion »The Glass Menagerie« von Tennessee Williams werden noch Darsteller gesucht: …
Kulturtermine
Stadt Gießen

Abschied vom Theaterstudio im Löbershof

Zu eng, zu schlecht klimatisiert, eine merkwürdige Einlasssituation – man kann so einiges finden, das an der TiL-Studiobühne Missfallen weckt. Doch …
Abschied vom Theaterstudio im Löbershof

Premiere im TiL: »Die bitteren Tränen der Petra von Kant«

Es ist ein Stück über Macht und Unterwerfung, über falsche Ideale wie »die große Liebe« und den Selbstbetrug. Nun hatte im Theaterstudio Rainer …
Premiere im TiL: »Die bitteren Tränen der Petra von Kant«
Stadt Gießen

Gatsby, Pythagoras und Frau Müller

Das Stadttheater stellt den Plan zur neuen Spielzeit vor. Es ist ein bunter Mix aus Kontinuität und Brüchen.
Gatsby, Pythagoras und Frau Müller

»Nidda literarisch« punktet mit »Stromberg« und Eva Mattes

Nidda (pm). Eine namhafte Schauspielerin, ein angesagter Comedian, eine junge Autorin aus Deutschland, ein bekannter Krimiautor aus England, ein …
»Nidda literarisch« punktet mit »Stromberg« und Eva Mattes

Hessisches Landestheater startet in neue Spielzeit

Marburg (pm). »Alles auf Anfang!« heißt es am Hessischen Landestheater (HLT) mit gleich drei Premieren – »Michael Kohlhaas«, »Warum läuft Herr R. Amok?« und »Die heilige Johanna der Schlachthöfe« – und einer großen Mitbring-Party im September.
Hessisches Landestheater startet in neue Spielzeit

Futur 2.1 auf dem Theaterplan der Spielzeit 2013/14

Hessische Theatertage, Büchner-Festival, im Laufe des Winters Umzug des Theaterstudios an den Berliner Platz – am Stadttheater erwarten Intendantin Cathérine Miville und ihr bewährtes Team wirklich ganz besondere Monate. Ob alles so funktioniert, …
Futur 2.1 auf dem Theaterplan der Spielzeit 2013/14

»Nidda literarisch«: Treffpunkt der Stars

Nidda (pm). Qualität, Originalität und Tradition - das sind die Maxime, an denen das Programm von »Nidda literarisch« Jahr für Jahr ausgerichtet wird. »Es ist für mich jedes Mal wieder eine reizvolle Aufgabe, neue Autoren nach Nidda zu bringen und …
»Nidda literarisch«: Treffpunkt der Stars