Kindergarten wird fünf Prozent teurer

Kindergarten wird fünf Prozent teurer

Wettenberg (so). Zum 1. Januar werden die Elternbeiträge für die kommunalen Kindergärten in den drei Wettenberg-Dörfern steigen, und zwar um etwa …
Kindergarten wird fünf Prozent teurer
Ehrenamtliche »Seniorenbegleiter« helfen in Wettenberg
Ehrenamtliche »Seniorenbegleiter« helfen in Wettenberg
Ehrenamtliche »Seniorenbegleiter« helfen in Wettenberg

Aktivposten auf kommunaler Ebene

Karl Ernst Schaub und Ralf Volgmann begrüßten unter anderem den Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel, Gerhard Merz, Matthias Körner und Thilo …
Aktivposten auf kommunaler Ebene

Inge Fernhomberg geht von Bord

Man kann etwas tun, man kann es aus Freude tun, man kann es aus Überzeugung tun – für Inge Fernhomberg trifft alles zu. 80 Jahre alt wird sie bald …
Inge Fernhomberg geht von Bord

Wißmarer Ortsvereine spenden für Koronarsportler

Der Spendenerlös des Wißmarer Krämermarktes vom Frühjahr wurde nun im Rahmen des weihnachtlichen Hoffestes am Wißmarer Heimatmuseum übergeben, für …
Wißmarer Ortsvereine spenden für Koronarsportler

Urich Faber referiert über Arteriosklerose

Was sich bei einer Arteriosklerose tut, was man vorbeugend tun kann, welche diagnostischen Möglichkeiten und Wege der Behandlung es gibt, darüber …
Urich Faber referiert über Arteriosklerose

Förderverein Sozialstation stellt neuen Bus in Dienst

Im Dienste der Bevölkerung ist der neue Bus des Fördervereins Sozialstation Wettenberg seit Anfang des Jahres unterwegs. Dieser Tage wurde er offiziell der Öffentlichkeit präsentiert. Finanziert wurde das Fahrzeug zum größten Teil (31 000 Euro) vom …
Förderverein Sozialstation stellt neuen Bus in Dienst

Helfer werden immer weniger

»Die Arbeiterwohlfahrt braucht Menschen, weil immer mehr Menschen die AWO brauchen«: Ein Leitgedanke, dem es nichts hinzuzufügen gibt. Doch wie bei vielen anderen Vereinen und der Frage nach der Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren, ist …
Helfer werden immer weniger

Altenheim in Krofdorf? - Für alle Beteiligten eine Frage der Größe

Wettenberg (so). Das Konzeptionelle lässt sich losgelöst von Baufragen nur ganz schwer diskutieren, konstatierte Aline Cloos (SPD) am Donnerstag im Sozialausschuss der Wettenberger Gemeindevertretung. Und regte an, dass Bau- und Sozialausschuss noch …
Altenheim in Krofdorf? - Für alle Beteiligten eine Frage der Größe