Homöopathie der Klänge

Moritz Eggert ist als Dirigent immer für eine Überraschung gut. Das Multitalent sorgt beim Sinfoniekonzert im Stadttheater für Überlänge. Substanz …
Homöopathie der Klänge

Moritz Eggert dirigiert das Sinfoniekonzert

Avantgarde und Romantik treffen im Sinfoniekonzert am heutigen Dienstag, 16. April, um 20 Uhr im Stadttheater aufeinander: Unter der musikalischen …
Moritz Eggert dirigiert das Sinfoniekonzert

Von Bach bis Henze

Prägnant zugespitzte musikalische Kontraste bot das erste Kammerkonzert im Theaterfoyer mit Carol Brown (Flöte), Jiri Burián (Violine), Emily Härtel …
Von Bach bis Henze

Kulturtermine

Kammerkonzert im Foyer – Am Sonntag, 4. November, 11 Uhr, beginnt die Kammerkonzertreihe im Foyer des Stadttheaters. Beim ersten Kammerkonzert dieser …
Kulturtermine

Kallias-Quartett bei Kammerkonzertreihe

Von der geplanten Abhandlung Friedrich Schillers mit dem Titel »Kallias« oder »Über die Schönheit« wissen wir nur dank der erhaltenen Briefe, die Schiller zu diesem Thema an seinen Freund Gottfried Körner sendete. In den sogenannten Kallias-Briefen …
Kallias-Quartett bei Kammerkonzertreihe

Zarte Sommersonaten auf sechs Saiten

Bad Vilbel (bro). Am Tag des offenen Denkmals gastierte Antje Asendorf (Konzertgitarre) mit Sommersonaten in der Auferstehungskirche.
Zarte Sommersonaten auf sechs Saiten

Henzes Kinderoper »Pollicino« im TiL

Prägnante Schlagzeugrhythmen wecken zu Beginn Aufmerksamkeit, dann setzen Klavier, Gitarren und Streicher mit stimmungsintensiver Musik ein. Bereits der Anfang von Hans Werner Henzes 1980 uraufgeführter Märchenoper »Pollicino« nach Geschichten von …
Henzes Kinderoper »Pollicino« im TiL