Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor

Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor

Selbstbewusst präsentieren Intendantin Cathérine Miville und ihr Team das Programm der neuen Spielzeit 2015/16 am Stadttheater Gießen. Und »Selbst« …
Stadttheater stellt Programm für Spielzeit 2015/16 vor

Bad Vilbel verwandelt sich weiter

Zwar findet der Hessentag in Bad Vilbel erst im Jahr 2020 statt, doch werden sich viele der Bautätigkeiten im neuen Jahr auf das Fest der Hessen …
Bad Vilbel verwandelt sich weiter

Ungebrochene Popularität

30 Jahre nach der Gold-Kür »Carmen on Ice« ist Katarina Witt immer noch stolz. Der Moment der Spiele in Südkorea ist für die ARD- Expertin der Erfolg …
Ungebrochene Popularität

Überwachung »extremer als bei George Orwell«

Gießen (kdw). Eine Lesung beim Literarischen Zentrum ist stets ein Gewinn, und so war’s auch am Donnerstag im KiZ. Zu Gast war der renommierte Autor …
Überwachung »extremer als bei George Orwell«

»Big Brother« in der Stadthalle

Friedberg (sda). Wahrheit lässt sich steuern. Etwa mit dem Begriff »Kollateralschaden«, wie Regisseur Mirko Schombert sagt. Beispiele wie dieses …
»Big Brother« in der Stadthalle

George Orwells »1984« in einer neuen Bühnenfassung

»Big Brother is watching you« kreischt Beatrice Boca. Was George Orwell schon 1948 in seinem Roman »1984« prophezeite, ist für uns längst Realität. Im Stadttheater hatte nun die Bühnenfassung von Robert Icke und Duncan Macmillan Premiere – an einem …
George Orwells »1984« in einer neuen Bühnenfassung

Benjamin Stein liest im LZG aus seinem Roman »Replay«

Bei dem 1970 in Ost-Berlin geborenen Schriftsteller Benjamin Stein scheint die politische Sensibilisierung ein Motiv gewesen zu sein, in seinem dritten Roman »Replay«, den er nun im Literarischen Zentrum vorstellte, einen erschreckenden Blick in die …
Benjamin Stein liest im LZG aus seinem Roman »Replay«

Stau oder nicht Stau: Die Herren über den Autobahnverkehr

Wetteraukreis. Die Verkehrszentrale Hessen? Die ältere Frau schaut den WZ-Praktikanten entgeistert an. Als hätte man sie gerade nach dem Ende des Regenbogens gefragt. Ihr Begleiter zuckt nur müde mit den Schultern. Auf den Straßen des Frankfurter …
Stau oder nicht Stau: Die Herren über den Autobahnverkehr