WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Fake News und Verschwörungen

WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte

Die Gerüchteküche über das Coronavirus Sars-CoV-2 brodelt, mit teils abstrusen Pseudo-Studien und Verschwörungstheorien. Die …
WHO kämpft gegen absurde Coronavirus-Gerüchte
Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Widersprüchliche Regeln

Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China
Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China
Covid-19: Epidemie soll sich erst Ende April stabilisieren

Düstere Prognose

Covid-19: Epidemie soll sich erst Ende April stabilisieren
Covid-19: Epidemie soll sich erst Ende April stabilisieren

Wuhan-Grippe auf dem Vormarsch

Er war zuvor kerngesund! Krankenhauschef stirbt an Coronavirus in China

Das Coronavirus fordert Todesopfer. Nach dramatischen Zahlen aus China hat der WHO-Chef eine deutliche Warnung ausgesprochen. Nun ist zum ersten Mal …
Er war zuvor kerngesund! Krankenhauschef stirbt an Coronavirus in China
Politik

Listen mit persönlichen Daten

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem …
Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Lieferengpässe beim iPhone

Coronavirus: Apple kippt Umsatzprognose  

Apple hatte zwar mit Turbulenzen durch das neuartige Coronavirus gerechnet, aber wohl nicht in dieser Form. Eine Vorhersage ist nicht zu halten, …
Coronavirus: Apple kippt Umsatzprognose  

China vertagt Volkskongress

7 von 14 Quarantäne-Patienten in Bayern sind wieder daheim

Für immer mehr der in Bayern mit dem neuen Coronavirus infizierten Menschen ist die Zeit des Ausharrens in Quarantäne vorbei. Auch viele der …
7 von 14 Quarantäne-Patienten in Bayern sind wieder daheim

Studie

Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Umstellung auf Elektro-Autos, Absatzschwäche, Diesel-Krise: Die Autoindustrie hat an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. …
Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Gefährliche Lungenkrankheit

Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500
Die Zahl neu nachgewiesener Covid-19-Erkrankungen geht im Vergleich zum Vortag leicht zurück. Eine bisher unveröffentlichte Rede offenbart, dass …
Zahl der Coronavirus-Infektionen in China steigt auf 68.500

Angst vor Infektionen wächst weiter

Coronavirus in China: Zahl der Toten steigt weiter drastisch - Nächstes Groß-Event abgesagt

Die Zahl der Todesopfer in China ist inzwischen höher als durch Sars - und führt zu heftigen Protesten gegen die Regierung. Zur Inkubationszeit gibt es neue Erkenntnisse.
Coronavirus in China: Zahl der Toten steigt weiter drastisch - Nächstes Groß-Event abgesagt

Reiseeinschränkungen

Trotz Coronavirus: Kreuzfahrtbranche erwartet Wachstum

Der Kreuzfahrt-Tourismus in Asien ist vom Ausbruch der Krankheit Covid-19 stark betroffen. Doch die Branche erwartet keinen nachhaltigen negativen Einfluss auf ihr langfristiges Geschäft.
Trotz Coronavirus: Kreuzfahrtbranche erwartet Wachstum

Gefährliche Lungenkrankheit

Coronavirus: Erster Toter in Europa

In Frankreich stirbt ein Mensch an der neuen Lungenkrankheit. Der Erreger wird erstmals in Afrika nachgewiesen. Und unter den Infizierten auf einem Kreuzfahrtschiff in Japan sind zwei Deutsche.
Coronavirus: Erster Toter in Europa