EuGH: Regenbogenfamilien EU-weit anerkannt

Wegweisendes Urteil

EuGH: Regenbogenfamilien EU-weit anerkannt

„Wenn Sie in einem Land Vater oder Mutter sind, sind Sie in jedem Land Vater oder Mutter“, sagte EU-Kommissionschefin von der Leyen 2020. Doch die …
EuGH: Regenbogenfamilien EU-weit anerkannt
Einigung auf Vier-Parteien-Regierung in Bulgarien

Parlament

Einigung auf Vier-Parteien-Regierung in Bulgarien
Einigung auf Vier-Parteien-Regierung in Bulgarien
„Riesige Tragödie“: 46 Tote bei Busunglück in Bulgarien

Unfall

„Riesige Tragödie“: 46 Tote bei Busunglück in Bulgarien
„Riesige Tragödie“: 46 Tote bei Busunglück in Bulgarien
Politik

Nach der Wahl

Bulgariens Präsident Radew will Korruption bekämpfen

Bulgariens Präsident Radew bleibt weitere fünf Jahre Staatschef. In Sofia zeichnet sich eine ihm nahe stehende Regierung ab, die sich den Kampf gegen …
Bulgariens Präsident Radew will Korruption bekämpfen
Politik

EU-Staat

Amtsinhaber Radew gewinnt Präsidentenwahl in Bulgarien

Duell zwischen General und Professor: Bulgariens früherer Luftwaffenchef Radew entscheidet die Präsidentenwahl gegen Uni-Chef Gerdschikow Prognosen …
Amtsinhaber Radew gewinnt Präsidentenwahl in Bulgarien
Politik

Parlamentswahl

Neue Anti-Korruptions-Partei siegt bei Neuwahl in Bulgarien

Bulgarien kann nach drei Anläufen auf eine Regierung hoffen. Eine neue Anti-Korruptionspartei gilt dabei als „Erlöserin“ aus einer politischen …
Neue Anti-Korruptions-Partei siegt bei Neuwahl in Bulgarien
Politik

Neue stärkste Kraft möglich

Dicke Wahl-Überraschung in Bulgarien? Erste Prognosen lassen aufhorchen

Eine heftige Corona-Welle beutelt Bulgarien - ebenso wie eine dauerhafte Regierungskrise. Doch die Wahl in 2021 könnte eine Überraschung erbringen.
Dicke Wahl-Überraschung in Bulgarien? Erste Prognosen lassen aufhorchen

Prognosen

Bulgarien: Corona-Leugner und Korruptionsgegner überraschen bei Parlamentswahlen

Eine neue Anti-Korruptions-Partei überrascht bei der Parlamentswahl in Bulgarien. Das Wählerinteresse war jedoch recht gering.
Bulgarien: Corona-Leugner und Korruptionsgegner überraschen bei Parlamentswahlen

Osteuropa

Bulgarien: Staatschef gewinnt erste Runde der Wahl
Zum ditten Mal seit April wurden die Bulgaren am Sonntag an die Wahlurnen gerufen. Das Interesse war mäßig.
Bulgarien: Staatschef gewinnt erste Runde der Wahl

Nur unter Auflagen

Europäische Länder vor schwieriger Ski-Saison

Die vergangene Wintersaison ist wegen der Corona-Pandemie für die meisten Skigebiete ein Totalausfall gewesen. Urlauber und Wintersportgebiete hoffen nun auf die nächsten Monate - bei mancherorts stark steigenden Corona-Zahlen und anderen Problemen.
Europäische Länder vor schwieriger Ski-Saison

Corona-Pandemie

Österreich vor schwieriger Wintersaison

Viele Regionen in Österreich sind vom Wintertourismus abhängig. Es fehlen jedoch Tausende Saisonkräfte - was unter anderem daran liegt, dass manche Impfstoffe nicht anerkannt werden.
Österreich vor schwieriger Wintersaison

Pandemie

Kroatien und Bulgarien ab Sonntag Corona-Hochrisikogebiete

Vor allem für ungeimpfte Reisende ist die Einstufung von Bedeutung: Ab Sonntag gelten zwei weitere südöstliche EU-Länder als Corona-Risikogebiete.
Kroatien und Bulgarien ab Sonntag Corona-Hochrisikogebiete

Migration und Flucht

Seehofer sieht drängende Fragen

Horst Seehofer ist Innenminister auf Abruf. Doch bis die vermutlich rot-grün-gelbe neue Regierung steht, kann es Jahresende werden. Darauf kann das Land nicht warten, meint der Minister.
Seehofer sieht drängende Fragen

Elf Festnahmen

Internationale Steuerermittlungen gegen Mafiosi

Die Mafiaorganisation 'Ndrangheta gilt als eines der mächtigsten Verbrechersyndikate in Europa. Ein Ansatz im Kampf gegen die organisierte Kriminalität sind Steuerermittlungen. Jetzt vermelden die Fahnder Erfolg.
Internationale Steuerermittlungen gegen Mafiosi

Nach der Parlamentswahl

Regierungsbildung in Bulgarien gescheitert

Das erst am 11. Juli gewählte Parlament in Bulgarien ist wieder aufgelöst worden. Die Wahlberechtigten sind aufgefordert, am 14. November erneut wählen zu gehen - schon zum dritten Mal in diesem Jahr.
Regierungsbildung in Bulgarien gescheitert