Gefängnisstrafe nach Glühwein-Attacke

Gefängnisstrafe nach Glühwein-Attacke

Friedberg (lk). Tatort Weihnachtsmarkt: Ein Rentner aus flippt im Dezember 2014 auf dem Elvis-Presley-Platz aus, schüttet einem 17-Jährigen heißen …
Gefängnisstrafe nach Glühwein-Attacke
Bierflasche als Waffe eingesetzt: Fünf Monate Haft
Bierflasche als Waffe eingesetzt: Fünf Monate Haft
Bierflasche als Waffe eingesetzt: Fünf Monate Haft
Schuldunfähig wegen Schmerzen?
Schuldunfähig wegen Schmerzen?
Schuldunfähig wegen Schmerzen?

Fußball-WM

90 Fußball-Minuten in der Bad Nauheimer Innenstadt

Die Sitzplätze am Marktplatz sind »ausverkauft«. Auch im einen oder anderen Büro läuft das WM-Spiel zwischen Deutschland und Südkorea. - Ein Rundgang …
90 Fußball-Minuten in der Bad Nauheimer Innenstadt

Ehrungen beim Schützenverein

Gießen-Lützellinden (pm). Der Schützenverein Lützellinden hat langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Vorsitzender Holger Föhre blickte im Rahmen der …
Ehrungen beim Schützenverein

GDL zufrieden mit Schlichtung

Die Ortsgruppe Gießen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist bei steigender Tendenz auf 550 Mitglieder angewachsen, darunter 144, die …
GDL zufrieden mit Schlichtung

Vom Strafraum in den Gerichtssaal

(mn) Ein Foul gehört zum Fußball. Wie ein Elfmeter, wie eine Ecke. Ein Tritt - unbedacht oder ungeschickt - kann aber drastische Konsequenzen nach …
Vom Strafraum in den Gerichtssaal

Wenn der Staat mithört

Niddatal (sda). Facebook nutzt er aus Datenschutzgründen nicht. Dass Edward Snowden die Machenschaften der NSA aufgedeckt hat, findet er richtig. …
Wenn der Staat mithört
Keine Beweise für Missbrauch: Wöllstädter freigesprochen
Wöllstadt/Gießen (hin). Neun Jahre lang soll er sich an seiner Stieftochter sexuell vergangen haben. Mehrere Jahre im Gefängnis, gar eine …
Keine Beweise für Missbrauch: Wöllstädter freigesprochen

Eine Kopfnuss, keine Tritte: Richter verhängt Geldstrafe

Butzbach/Friedberg (lk). »Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen«, betonte der Angeklagte, ein 30-jähriger Butzbacher, während der Verhandlung am Donnerstag am Friedberger Amtsgericht. Es half nichts: Richter Dr. Oliver Buckolt verurteilte …
Eine Kopfnuss, keine Tritte: Richter verhängt Geldstrafe

»In seinem Prozess sagen dann alle Freunde für ihn aus«

Butzbach/Friedberg (jwn). Für ihren Ausraster in der Halloween-Nacht 2012 müssen zwei Angeklagte büßen: Ein Jahr Gefängnis auf Bewährung und die Auflage, an das Opfer 2000 Euro zu zahlen, lautete die Strafe für den 25-jährigen Aysin B. (alle Namen …
»In seinem Prozess sagen dann alle Freunde für ihn aus«

Mehrjährige Haftstrafen für Bahnhofsschläger

Bad Vilbel (cf). Mit der überraschenden Urteilsverkündung endete bereits am fünften Prozesstag vor der Jugendstrafkammer am Landgericht Frankfurt die Verhandlung im Fall des am Bad Vilbeler Nordbahnhof überfallenen Schulhausmeisters Arno K. (43).
Mehrjährige Haftstrafen für Bahnhofsschläger