Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt

Hätte Anschlag verhindert werden können?

Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt

Am 19. Dezember 2016 fuhr Anis Amri mit einem LKW in eine Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Nun tauchten neue Erkenntnisse auf, dass …
Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt
Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik

Ausschüsse bekommen Aufnahme offenbar nicht

Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik
Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik
“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu
“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu
Politik

Berliner Terroranschlag

Fall Anis Amri: Verfassungsschutz wehrt sich gegen Versagens-Vorwürfe

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz zurückgewiesen.
Fall Anis Amri: Verfassungsschutz wehrt sich gegen Versagens-Vorwürfe
Politik

Entschädigungszahlungen und Anlaufstellen

Unterstützung von Terroropfern muss dringend besser werden

Der Bundestag fordert dringend eine bessere Unterstützung und Betreuung von Terroropfern und deren Angehörigen. Das Parlament beschloss dazu am …
Unterstützung von Terroropfern muss dringend besser werden
Politik

Terrorist wollte offenbar ausreisen

Berichte: Anis Amri vom Islamischen Staat zu Anschlag gedrängt

Anis Amri hat den Befehl zum Anschlag offenbar vom Islamischen Staat bekommen. Der Attentäter von Berlin soll von der Terrororganisation zu dem …
Berichte: Anis Amri vom Islamischen Staat zu Anschlag gedrängt
Politik

Terror überall

Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

London - Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer …
Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

Was wir wissen und was nicht

Anschlag in Berlin: Die Faktenlage zwei Wochen danach

Berlin - Zwei Wochen nach dem Lkw-Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin tappen die Ermittler bei vielen Fragen noch im Dunkeln - zumindest …
Anschlag in Berlin: Die Faktenlage zwei Wochen danach

Er kam mit dem Zug aus Frankreich

Anis Amri an Bahnhof in Mailand erschossen
Mailand - Der mutmaßliche Attentäter von Berlin, Anis Amri, wurde in der Nähe von Mailand erschossen. Das italienische Innenministerium bestätigte …
Anis Amri an Bahnhof in Mailand erschossen

Nach dem Tod von Anis Amri

De Maizière: „Bedrohungslage in Deutschland unverändert“

Berlin - Nach dem Tod des mutmaßlichen Berlin-Attentäters Anis Amri in Italien hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) auf anhaltende Gefahren durch gewaltbereite Extremisten hingewiesen.
De Maizière: „Bedrohungslage in Deutschland unverändert“

News-Blog

Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten

Berlin - Ein Lastwagen ist auf einen Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gerast. Zwölf Menschen starben. Der Generalbundesanwalt geht von einem terroristischen Hintergrund aus.
Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten

Lkw rast in Weihnachtsmarkt

Anschlag in Berlin: Was wir wissen und was nicht

Berlin - Am Montagabend raste ein LKW ungebremst in die Besuchermenge eines Berliner Weihnachtsmarktes. Ein Überblick über bekannte Fakten und noch offene Fragen.
Anschlag in Berlin: Was wir wissen und was nicht