Kräuter, Kröten, Kurioses

Kräuter, Kröten, Kurioses

Deutschlands größte Sammlung historischer Naturkörper zur Herstellung von Arzneimitteln und Drogen ist gerettet. Vor 20 Jahren fand der Gießener …
Kräuter, Kröten, Kurioses
Raum und Zeit vermessen
Raum und Zeit vermessen
Raum und Zeit vermessen
Dornholzhausen beginnt 1200-Jahr-Feierlichkeiten
Dornholzhausen beginnt 1200-Jahr-Feierlichkeiten
Dornholzhausen beginnt 1200-Jahr-Feierlichkeiten

Zum Jubiläum eine "Blütenlese"

Unter bibliophilen Zeitgenossen sind diese Ausstellungen eine liebgewordene Tradition: Stets im Frühling lockt die Schlossbibliothek Laubach mit …
Zum Jubiläum eine "Blütenlese"

Der kleine Justus Liebig

Chemie statt Griechisch

Gießen (mhi). Wie wird man eigentlich Professor? Um Antworten auf diese Frage zu erhalten, waren weit über hundert Kinder in die Aula der …
Chemie statt Griechisch

Sinnlich, humorvoll, melancholisch

"Rabenzeichner" Bodo Klös im Hessenfernsehen

Er hat einen Blick für das Schöne im Alltäglichen: Bodo W. Klös, Künstler aus Nieder-Bessingen. Bekannt geworden ist der Oberhesse mit seinen …
"Rabenzeichner" Bodo Klös im Hessenfernsehen

Millimetergenauer 3D-Blick

"Als am 29. September 1789 Alexander von Humboldt die Saline Nauheim besuchte, drehten sich noch die Flügel auf den Windmühlentürmen von Europas …
Millimetergenauer 3D-Blick

150 Jahre Geographie an der Gießener Universität

Gießen (cst). Pioniere der Asienforschung, braune Flecken während der NS-Zeit, Studentenproteste und einem Wiedererstarken nach 1970: Das Institut …
150 Jahre Geographie an der Gießener Universität
Fast schwerelos springen
"Oh, schon der Boden drumrum ist richtig weich." Entzückt federn Carolin Zimmer und Stefanie Alsfeld in Richtung der schwarzen Gummi-Gitter, die in …
Fast schwerelos springen

Die Gebrüder Schlagintweit und ihre Entdeckungsreisen

Gießen (pm). Der nächste Vortrag des Oberhessischen Geschichtsvereins findet am Mittwoch, 22. November, um 19 Uhr im Alten Schloss statt. Thema sind die Entdeckungsreisen von Hermann, Adolf und Robert Schlagintweit, die als Gründungsväter der …
Die Gebrüder Schlagintweit und ihre Entdeckungsreisen

Geografieprofessor aus Gießen auf Humboldts Spuren

Eine waghalsige Expedition führte die Brüder Schlagintweit im 19. Jahrhundert nach Indien und Zentralasien. Robert Schlagintweit wurde 1885 auf dem Alten Friedhof in Gießen begraben.
Geografieprofessor aus Gießen auf Humboldts Spuren

Erste Gartenschau-Führungen für 300 Dauerkarteninhaber

Gießen (atr). 300 Dauerkartenbesitzer erhielten am Ostermontag eine exklusive Vorabführung über das Gelände der Landesgartenschau. Ursprünglich sollten nur 200 Interessierte auf acht Gruppen aufgeteilt werden, aber da sich nach einem Aufruf Tausende …
Erste Gartenschau-Führungen für 300 Dauerkarteninhaber