Termine

  • schließen

Bus- und Rollatortraining- Ein weiteres Bus- und Rollatortraining gibt es am Dienstag, 1. Oktober, von 14 bis 16 Uhr im Kropbacher Weg, Bushaltestelle Herderschule. Teilnehmen können maximal 15 Personen, sie sollen einen Rollator mitbringen. Veranstalter ist die Busschule Thomas Bätz. Das Angebot ist kostenlos. Anmeldezettel liegen aus in der Zentrale der Stadtwerke am Marktplatz, in der VGO-Zentrale im Neuenweg und im Sanitätshaus Kaphingst in der Marburger Straße.

Psychiatrie-Mahnwache am Kugelbrunnen- Gießener Aktivisten und Betroffene beteiligen sich am bundesweiten Aktionstag der Psychiatrie-Toten am Mittwoch, 2. Oktober, mit einer Mahnwache um 15 Uhr am Kugelbrunnen. Von dort aus soll es ab 17 Uhr einen Marsch zur Vitos-Klinik in der Licher Straße geben. Der Tag ist mit einem Protest gegen gewisse Verhältnisse in den geschlossenen Anstalten und Heimen (Fixierung, Absonderung, Zwang zur Einnahme nebenwirkungsreicher Medikamente) verbunden.

Salsa-Nacht- Der Salsa Club Gießen und die Paninoteca laden am Mittwoch, 2. Oktober, zu einer Salsa-Nacht ein. Start ist um 21 Uhr in der Paninoteca (Katharinengasse 6) mit einem Salsa-Kurs für Anfänger. Tanzlehrer zeigen die ersten Schritte. Anschließend öffnet der Salsa Club. Eintritt fünf Euro.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare