Patrick Keil in Dubai dabei

  • schließen

Gießen (gl). Sein Ticket in die nächste Runde hat er in der Tasche: Patrick Keil aus Gießen konnte die DSDS-Jury beim Deutschland-Recall von Deutschland sucht den Superstar überzeugen und ein Ticket für den Auslands-Recall in Dubai ergattern. In dem treten die 30 besten Teilnehmer gegeneinander an – und der 30-jährige Gießener Physiotherapeut und Sänger der Band "Lebendig" ist dabei. Seinen Auftritt strahlte RTL zwar am Samstag nicht aus, blendete Keil aber kurz als Ticketempfänger ein. Szenen aus dem Recall in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigt RTL dann noch bis Anfang April immer samstags ab 20.15 Uhr.

Gießen (gl). Sein Ticket in die nächste Runde hat er in der Tasche: Patrick Keil aus Gießen konnte die DSDS-Jury beim Deutschland-Recall von Deutschland sucht den Superstar überzeugen und ein Ticket für den Auslands-Recall in Dubai ergattern. In dem treten die 30 besten Teilnehmer gegeneinander an – und der 30-jährige Gießener Physiotherapeut und Sänger der Band "Lebendig" ist dabei. Seinen Auftritt strahlte RTL zwar am Samstag nicht aus, blendete Keil aber kurz als Ticketempfänger ein. Szenen aus dem Recall in den Vereinigten Arabischen Emiraten zeigt RTL dann noch bis Anfang April immer samstags ab 20.15 Uhr.

Für die zweite Teilnehmerin aus Gießen hat es offenbar nicht gereicht: Pia Walendsius darf sich nicht in Dubai dem Urteil der DSDS-Jury stellen. (Foto: RTL)

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare