Lugerth spielt Gundermann

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Christian Lugerth präsentiert sein neues Soloprogramm über Gerhard Gundermann, den singenden Baggerfahrer aus der DDR, unter dem Titel "Vieles bleibt so wie es nie werden sollte" am Samstag, 3. Oktober, um 18.30 Uhr in der Pankratiuskapelle. Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung per E-Mail an christian@lugerth.de erforderlich (Betreff: "Anmeldung Gundi 3.10.20"). Zugelassen sind 44 Personen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare