Krimilesung mit Jule Heck

  • schließen

Gießen (pm). Die Wetterauer Krimi-Autorin Jule Heck kommt am Aschermittwoch um 19.30 Uhr zur Lesung ihres aktuellen Krimis zum Stammtisch des Deutsch-Amerikanischen Klubs "Die Brücke" ins Hotel Köhler. In ihrem Krimi hat Kommissar Henne unter dem Titel "Schönes Biest – Tod im Schatten der Burg" wieder einen kniffligen Fall zu lösen.

Gießen (pm). Die Wetterauer Krimi-Autorin Jule Heck kommt am Aschermittwoch um 19.30 Uhr zur Lesung ihres aktuellen Krimis zum Stammtisch des Deutsch-Amerikanischen Klubs "Die Brücke" ins Hotel Köhler. In ihrem Krimi hat Kommissar Henne unter dem Titel "Schönes Biest – Tod im Schatten der Burg" wieder einen kniffligen Fall zu lösen.

Die Geschichte hat einen besonderen Touch, weil ein Mord in den 60er Jahren seinen Anfang nahm. Dabei werden auch die damals nicht einfachen Beziehungen zwischen "Fräuleins" und GIs thematisiert. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare