Faustschläge im Asterweg

  • schließen

In einer Bar im Asterweg kam es am Mittwoch kurz nach Mitternacht zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei unbekannten Männern und einer Personengruppe. Dabei schlug offenbar einer der Täter einem 21-Jährigen aus Gießen ins Gesicht. Der Gießener flüchtete nach draußen und erhielt einen weiteren Schlag von einem anderem Tatverdächtigen. Durch die Schläge wurde der 21-Jährige leicht am Auge verletzt. Die Polizei sucht nun nach zwei Männern. Einer ist 1,70 Meter groß, hat eine Glatze und einen breiteren Körperbau. Der andere Mann ist 1,85 Meter groß, hat stoppelige Haare und einen Bart. An seiner Hand trug er ein Pflaster. Hinweise unter 06 41/70 06-25 55.

In einer Bar im Asterweg kam es am Mittwoch kurz nach Mitternacht zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei unbekannten Männern und einer Personengruppe. Dabei schlug offenbar einer der Täter einem 21-Jährigen aus Gießen ins Gesicht. Der Gießener flüchtete nach draußen und erhielt einen weiteren Schlag von einem anderem Tatverdächtigen. Durch die Schläge wurde der 21-Jährige leicht am Auge verletzt. Die Polizei sucht nun nach zwei Männern. Einer ist 1,70 Meter groß, hat eine Glatze und einen breiteren Körperbau. Der andere Mann ist 1,85 Meter groß, hat stoppelige Haare und einen Bart. An seiner Hand trug er ein Pflaster. Hinweise unter 06 41/70 06-25 55.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare