Autoscheibe eingeworfen

  • schließen

In der Rödgener Straße hat ein Unbekannter am Freitag zwischen 2.30 und 6 Uhr mit einem Stein die Scheibe eines Ford Fiestas eingeworfen. Der Unbekannte erbeutete zwei Thermometer im Wert von etwa 100 Euro. Laut Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten, 1,80 Meter großen und schlanken Mann mit dunklen Teint handeln. Er trug eine blaue Jeans sowie eine dunkle Jacke.

In der Rödgener Straße hat ein Unbekannter am Freitag zwischen 2.30 und 6 Uhr mit einem Stein die Scheibe eines Ford Fiestas eingeworfen. Der Unbekannte erbeutete zwei Thermometer im Wert von etwa 100 Euro. Laut Zeugen soll es sich bei dem Täter um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten, 1,80 Meter großen und schlanken Mann mit dunklen Teint handeln. Er trug eine blaue Jeans sowie eine dunkle Jacke.

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare