Ressortarchiv: Stadt Gießen

Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz im Silvesterinterview: "Ich fühle mich nicht erschöpft"

Silvesterinterview

Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz im Silvesterinterview: "Ich fühle mich nicht erschöpft"

Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz spricht im Silvesterinterview über ihre wichtigsten und schwierigsten Entscheidungen und wie es mit ihr weitergeht.
Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz im Silvesterinterview: "Ich fühle mich nicht erschöpft"
Gießen: Die Sorgen der Jesiden

Islamischer Staat

Gießen: Die Sorgen der Jesiden

Erstmals ist eine erwachsene IS-Anhängerin nach Deutschland zurückgeholt worden: die aus Gießen stammende Laura H. In der hiesigen jesidischen Gemeinschaft gibt es deshalb viele Fragen.
Gießen: Die Sorgen der Jesiden
Revival Show lässt Queen auferstehen

Revival Show lässt Queen auferstehen

Revival Show lässt Queen auferstehen

Opfer nach versuchtem Handtaschenraub gesucht

Opfer nach versuchtem Handtaschenraub gesucht
Nach Diebstahl: Mütze für Kugelbrunnen in Gießen wieder da

Gute Nachricht

Nach Diebstahl: Mütze für Kugelbrunnen in Gießen wieder da

Die überdimensionale Strickmütze, die in der Adventszeit den Gießener Kugelbrunnen schmückt, ist wieder aufgetaucht. Während der Feiertage war sie von Unbekannten entfernt worden.
Nach Diebstahl: Mütze für Kugelbrunnen in Gießen wieder da

Beleidigende Graffiti

Beleidigende Graffiti

35-Jähriger greift Wachpolizisten an

35-Jähriger greift Wachpolizisten an
Mit Minispielen zum passenden Job: Ex-Gießener entwickelt "Aivy"-App zur Berufsfindung 

"Aivy"-App

Mit Minispielen zum passenden Job: Ex-Gießener entwickelt "Aivy"-App zur Berufsfindung 

Der ehemalige Gießener THM-Student Arbnor Raci ist Miterfinder der "Aivy"-App. Die hilft bei der Berufsfindung - und erinnert an die Dating-App "Tinder". 
Mit Minispielen zum passenden Job: Ex-Gießener entwickelt "Aivy"-App zur Berufsfindung 
Jordans, Vans und Adiletten im Miniaturformat: Gießener betreiben Geschenkeshop für Sneakerfans

Für Turnschuhliebhaber

Jordans, Vans und Adiletten im Miniaturformat: Gießener betreiben Geschenkeshop für Sneakerfans

Die Suche nach einem Geschenk brachte Waldemar und Aldona Steinborn auf die Idee, 3D-Miniatur-Sneaker zu vertreiben. Jetzt planen die Gießener einen digitalen Geschenkeshop.
Jordans, Vans und Adiletten im Miniaturformat: Gießener betreiben Geschenkeshop für Sneakerfans
Merkwürdige Lichter am Himmel über Gießen und Marburg verunsichern Bürger - Rätsel wohl gelöst

Anrufe bei der Polizei

Merkwürdige Lichter am Himmel über Gießen und Marburg verunsichern Bürger - Rätsel wohl gelöst

Ungewöhnliche Lichterscheinungen am Himmel haben am Freitagabend Dutzende Bürger verunsichert. Auch im Kreis Gießen sowie im benachbarten Kreis Marburg-Biedenkopf waren die Lichter zu sehen.
Merkwürdige Lichter am Himmel über Gießen und Marburg verunsichern Bürger - Rätsel wohl gelöst
Nur wenige "Sauberkeitspaten" in Gießen

Bürger-Engagement

Nur wenige "Sauberkeitspaten" in Gießen

Die städtische Projekt "Patenschaften für ein sauberes Gießen" läuft weniger erfreulich als gehofft. Nun ist eine neue Kampagne geplant.
Nur wenige "Sauberkeitspaten" in Gießen

So klappt’s mit den Vorsätzen

So klappt’s mit den Vorsätzen

SPD-Senioren informieren sich in der Nachbarstadt

SPD-Senioren informieren sich in der Nachbarstadt

Zu schnell im Kreisverkehr

Zu schnell im Kreisverkehr
Gießener Start-up verteilt kostenlose "Collegeblöcke mit Jobportal" 

Start-up "StudyAds"

Gießener Start-up verteilt kostenlose "Collegeblöcke mit Jobportal" 

Print lebt. Das beweist das Start-up "StudyAds". Drei Gießener haben es gegründet, um gratis einen speziellen Schreibblock an Schüler kurz vor dem Abschluss zu verteilen. Der enthält auch Infos rund …
Gießener Start-up verteilt kostenlose "Collegeblöcke mit Jobportal" 
Am Gießener Weihnachtsmarkt klaffen kaum Lücken - viele Buden noch geöffnet

Kunsthandwerk

Am Gießener Weihnachtsmarkt klaffen kaum Lücken - viele Buden noch geöffnet

Erneut dauert der Weihnachtsmarkt in der Gießener Innenstadt bis kurz vor Silvester. Anders als bei der Premiere halten diesmal fast alle Anbieter durch.
Am Gießener Weihnachtsmarkt klaffen kaum Lücken - viele Buden noch geöffnet

Wort zum Sonntag

Gott mitten unter uns

Gott mitten unter uns
Nur einmal alle 101 Jahre

Nur einmal alle 101 Jahre

In wenigen Tagen beginnt das Jahr 2020. Der Gießener Mathematiker Reiner Euler weiß über diese Jahreszahl, die wegen ihrer harmonischen Zahlenfolge eine symmetrische Schönheit ausstrahlt, eine Menge …
Nur einmal alle 101 Jahre

Weihnachtsmarkt

Mütze am Kugelbrunnen in Gießen verschwunden

Das heimliche Wahrzeichen des Kugelbrunnens in der Adventszeit verschwunden: Die überdimensionale Strickmütze wurde von Unbekannten entfernt. Die Besitzer bitten um ihre Rückgabe.
Mütze am Kugelbrunnen in Gießen verschwunden

Vorfahrt missachtet

Vorfahrt missachtet
Spezialeinheit rückt in Gießen aus - 50-Jährige randaliert mit Axt 

Polizeieinsatz

Spezialeinheit rückt in Gießen aus - 50-Jährige randaliert mit Axt 

Aufregung in Wieseck am zweiten Weihnachtsfeiertag: mehrere Streifenwagen und eine Spezialeinheit mussten am Abend ausrücken. Grund war eine 50-Jährige, die in ihrer Wohnung randalierte.
Spezialeinheit rückt in Gießen aus - 50-Jährige randaliert mit Axt 

Polizei stoppt berauschte Autofahrer

Polizei stoppt berauschte Autofahrer

Nach Diebstahl randaliert - in Psychiatrie eingewiesen

Nach Diebstahl randaliert - in Psychiatrie eingewiesen

Bei Prügelei verletzt

Bei Prügelei verletzt
Eindrucksvolle Würdigung

Eindrucksvolle Würdigung

Eindrucksvolle Würdigung