Ressortarchiv: Stadt Gießen

Tag der offenen Tür am LLG

Am Samstag, 9. Februar, lädt das Landgraf-Ludwigs-Gymnasium ab 10 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Reichenberger Straße 3 ein. Alle Interessenten können sich die Schule mithilfe kleiner …
Tag der offenen Tür am LLG

Gegen Hausverbot verstoßen und gestohlen

Ein 21-jähriger Asylbewerber aus Eritrea hat am vergangenen Donnerstag und in den Tagen zuvor offenbar mehrere Male gegen das ihm auferlegte Hausverbot eines Warenhauses verstoßen und Sachen …
Gegen Hausverbot verstoßen und gestohlen

Langfinger identifiziert

Im Bahnhof Gießen haben Bundespolizisten zwei mutmaßliche Taschendiebe nur einen Tag nach der Tat anhand von Videoaufzeichnungen entlarvt. Das Opfer, eine 39-Jährige aus Schwäbisch Gmünd, wollte am …
Langfinger identifiziert

8,6 Millionen Euro für Gesamtschule Ost

Im Schatten der Großplanungen für das AAFES-Gelände und das Motorpool-Areal soll die Stadtverordnetenversammlung am 21. Februar eine Riesensumme für die energetische Sanierung und Erweiterung der …
8,6 Millionen Euro für Gesamtschule Ost

Wiemer noch im Gartenamt

Ludwig Wiemer ist nach wie vor stellvertretender Leiter des städtischen Gartenamts. In dem Artikel am Freitag über das geplante Jubiläums-Gartenfest im Stadtpark war die neue Gartenamts-Mitarbeiterin …
Wiemer noch im Gartenamt

Kulturtermine

Come Sunday im Ulenspiegel – "Come Sunday", eine Komposition von Duke Ellington, hat dem Quartett seinen Namen gegeben. Es besteht aus Gießener Jazzmusikern, die seit dem Hessischen Jazzpodium 2014 …
Kulturtermine

Europäische Erstaufführung zum Semesterabschluss

Gießen (pm). Das Uniorchester widmet sich den beiden bekanntesten tschechischen Komponisten: Beim Semesterabschlusskonzert am Samstag, 9. Februar, stehen "Die Moldau" von Bedrich Smetana und die 7. …
Europäische Erstaufführung zum Semesterabschluss

Eine Tat im Wahn

Im Prozess um die Bluttat in der Weststadt im Juli 2018 wurde vor dem Gießener Landgericht am Freitag das psychiatrische Gutachten vorgelegt: Der 36 Jahre alte Beschuldigte leidet an einer paranoiden …
Eine Tat im Wahn

Termine

Wahlkampf im Prototyp – Die Lokalgruppe Mittelhessen von DiEM25/Demokratie in Europa lädt alle Interessierten am Dienstag, 5. Februar, um 19 Uhr ins Prototyp (Georg-Philipp-Gail-Str. 5) ein. Thomas …
Termine

Wort zum Sonntag

Gesundheit!

Die Grippewelle hat die Menschen in meiner Umgebung, und seit ein paar Tagen auch mich, fest im Griff. Unzählig sind die Symptome, so unterschiedlich wie wir Menschen auch. Genauso vielfältig sind …
Gesundheit!

Zeugenhinweis führt zur Festnahme

Dank eines Zeugenhinweises konnten ein 47-jähriger – offenbar erheblich angetrunkener – Mann und dessen Beifahrer am frühen Freitagmorgen in der Innenstadt festgenommen werden. Der Zeuge hatte …
Zeugenhinweis führt zur Festnahme

Stadt sieht kein Lkw-Problem

Als die Stadtregierung am Montagmorgen ihre für den späten Vormittag geplante Pressekonferenz absagte, lag die Vermutung nahe, dass das etwas mit der später verbreiteten Nachricht über die Ansiedlung …
Stadt sieht kein Lkw-Problem

Adoptierte Glückskinder

Familien dürfen in unserer Gesellschaft heute vielfältig und bunt sein. Eines hat sich jedoch nicht geändert. Eine Frau, die ihr Kind weggibt, gilt als Rabenmutter. Völlig falsch, sagen Expertinnen. …
Adoptierte Glückskinder

Anerkennung von der Stadt

Gießen (ta). Beim Jahresempfang des Gesamtvereins der Gießener Fünfziger am Freitagnachmittag in der Villa Leutert wurden vier Vorstandsmitglieder ihrer Jahrgangsvereinigungen geehrt. Für mehr als …
Anerkennung von der Stadt

Achtung, Baustelle!

Nächste Woche ist an diesen Stellen in der Stadt mit Behinderungen zu rechnen:
Achtung, Baustelle!

Erfolgsgeschichte

Ein schönes Jubiläum feierte dieser Tage die Stadtbibliothek. Ich kann mich noch gut an die Eröffnung vor zehn Jahren erinnern, als man am Berliner Platz mit neuen Räumen und neuem Konzept ins …
Erfolgsgeschichte

Sowieso

Auf ein Bier zu Britta: Die Wirtin des Sowieso in Gießen im Porträt

Britta Prell ist ein Urgestein der Gießener Kneipenszene. Ihr halbes Leben steht sie schon hinter dem Tresen des Sowieso. Sie hat aber nicht nur schöne Momente erlebt.
Auf ein Bier zu Britta: Die Wirtin des Sowieso in Gießen im Porträt

Jugendamt

Stadt Gießen plant Jugendamt-Umzug am Anlagenring

Die Stadt Gießen ist bei der Suche nach Büroraum fündig geworden und will das Blecher-Gebäude übernehmen. Das dürfte auch Auswirkungen auf die "Woscht Anna" haben.
Stadt Gießen plant Jugendamt-Umzug am Anlagenring

Masern

Wie ein Gießener Kinderarzt mit Impfgegnern umgeht

Die Weltgesundheitsorganisation hat Impfgegner zur globalen Bedrohung für die Gesundheit erklärt. Wie ein Gießener Kinderarzt mit impfkritischen und besorgten Eltern umgeht.
Wie ein Gießener Kinderarzt mit Impfgegnern umgeht