Ressortarchiv: Stadt Gießen

Glück mit dem 6er-Pasch

"Gemeinsam statt einsam" ist das Leitmotto der Gießener Fünfziger-Vereinigungen. Wer mitmacht, tut das aus innerer Überzeugung. Besonders viel davon bringen offenbar die Damen vom Jahrgang 1966 mit. …
Glück mit dem 6er-Pasch

Vom Nutzen der Gefahr

Mit der Sicherheit ist das so eine Sache. Und mit der Unsicherheit auch. Was dem einen schon recht sicher scheint, empfindet der andere noch als zu unsicher. So gesehen, ist eigentlich nur eines …
Vom Nutzen der Gefahr

Frontalzusammenstoß

Unfall durch Sekundenschlaf

Schwer verletzt wurden zwei Männer aus Linden am Dienstagabend im Steinberger Weg. Ein 24-Jähriger war offenbar am Steuer eingeschlafen.
Unfall durch Sekundenschlaf

Neuaufstellung in diesem Jahr

Gießen-Kleinlinden (rha). Der Männergesangverein Arion Kleinlinden geht gut gerüstet in die Zukunft. Das haben die Sänger am Samstagabend bei ihrer Jahreshauptversammlung im Gerätehaus der …
Neuaufstellung in diesem Jahr

48er-Damen sammeln für Kinderhospizdienst

Teilen macht Freunde und Freude. Das denken sich ganz offensichtlich auch die Damen der Fünfziger-Vereinigung 48/98. Der Jahrgang füllt seit seinem Bestehen bei der jährlichen Weihnachtsfeier ein …
48er-Damen sammeln für Kinderhospizdienst

17 500 Euro für Haiti gesammelt

Die Mitarbeiter des Stadttheaters Gießen bedanken sich herzlich bei ihren Zuschauern: Durch deren finanzielle Unterstützung konnten für die Aktion "Gemeinsam helfen" insgesamt 17 500 Euro gesammelt …
17 500 Euro für Haiti gesammelt
Kommt Jobcenter an den Bahnhof?

Ausbaupläne

Kommt Jobcenter an den Bahnhof?

Auf der Westseite des Bahnhofs werden Wohnungen, ein Hotel und Büros gebaut. Unter anderem könnte dort auch die Hartz-IV-Behörde unterkommen.
Kommt Jobcenter an den Bahnhof?

Taschendiebe am E-Klo

Abgelenkt und bestohlen wurde ein 29-jähriger Gießener am letzten Donnerstag gegen 15 Uhr auf dem "Elefantenklo". Er hatte diesen Bereich überquert, als er von einem dunkelhäutigen Mann angesprochen …
Taschendiebe am E-Klo

Hoffen auf die Vernunft

Das von US-Präsident Donald Trump verhängte Einreiseverbot für Menschen aus sieben muslimisch geprägten Ländern trifft auch mehrere Gießener. Hunderte iranischstämmige Bürger zum Beispiel befürchten, …
Hoffen auf die Vernunft

Über Auto gelaufen

Wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs und einer Sachbeschädigung ermittelt die Gießener Polizei gegen einen 34-Jährigen. Der Fernwälder hatte am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr plötzlich die Licher …
Über Auto gelaufen

Diebe unterwegs

Am Brandplatz haben Diebe am Montag zwischen 15.50 und 16.25 Uhr aus einem unverschlossenen Auto mehrere Gegenstände entwendet. Sie hatten offenbar getestet, ob der Mercedes verschlossen war und …
Diebe unterwegs

Gutachter bestätigt VfB 1900: Tribüne nicht fachgerecht

Schon seit 2009 offiziell gesperrt ist die Stehtribüne, die im Herbst 2008 neben dem Kunstrasenplatz auf dem Uni-Sportgelände hinter dem Waldstadion errichtet worden war. Denn an mehreren Stellen …
Gutachter bestätigt VfB 1900: Tribüne nicht fachgerecht

Scheitern ist okay

Gießen (pm). Stefan Dörsing veranstaltet an diesem Sonntag, 5. Februar, in der Kongresshalle die mittlerweile dritte Ausgabe der "Poetry Slam Champions"-Reihe. Die ersten beiden Veranstaltungen …
Scheitern ist okay

Leicht huschen die Motive dahin

Gießen (jou). Das Artis Piano Quartet hatte zuvor bereits zweimal bei den Winterkonzerten des Meisterkonzertvereins brilliert und legte am Montag die Messlatte im Rathaus erneut hoch. Gekonnt …
Leicht huschen die Motive dahin

Kunst am Parkhaus

Kunst am Parkhaus: Jury votiert für Blumengießen

Der Kunstwettbewerb zum Parkhaus am Schlachthofgelände ist entschieden. Die Fachjury hat sich auf einen Entwurf mit dem Titel "blumengießen" entschieden.
Kunst am Parkhaus: Jury votiert für Blumengießen
Große Baustelle im nächsten Jahr

Neuenweg

Große Baustelle im nächsten Jahr

Der Neuenweg wird im nächsten Jahr zur Baustelle. Die Seitenstraßen werden schon jetzt erneuert.
Große Baustelle im nächsten Jahr

Ausländerbehörde

Ordnungspolizei im Einsatz

Die Ausländerbehörde ist überlastet. Dort werden auch zweifelhafte Geschäft mit der Warteschlange beobachtet.
Ordnungspolizei im Einsatz

27-Jähriger bekommt Stein auf den Kopf

Obwohl er nur schlichten wollte, bekam ein 27-Jähriger am Samstag gegen 22.30 Uhr in der Bahnhofstraße unvermittelt einen Stein auf den Kopf. Er hatte beobachtet, wie mehrere Personen unmittelbar vor …
27-Jähriger bekommt Stein auf den Kopf

Mit Messer im Gesicht verletzt

Mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei am Samstag gegen 20 Uhr in die Erstaufnahmeeinrichtung im Meisenbornweg an. Offenbar hatten sich ein 24-Jähriger aus Somalia und ein 18-Jähriger aus …
Mit Messer im Gesicht verletzt

Fotos und Malerei in der Schiffenberg-Galerie

Gießen (gl). Größerer Andrang herrschte bei der jüngsten Vernissage der Gruppe Schiffenbergkünstler in der Galerie auf dem Schiffenberg. Noch bis zum 13. März stellt der Australier Ben Phillips dort …
Fotos und Malerei in der Schiffenberg-Galerie

Eine ganz reizende Aufgabe

Gießen (kdw). Diesmal wird das Abschlusskonzert des Universitätsorchesters in einem wesentlichen Aspekt anders sein. Neben Werken von Johannes Brahms und Edward Elgar kommt eine zeitgenössische …
Eine ganz reizende Aufgabe

Unsichere Helden buhlen um listige Frauen

"Der Ring des Nibelungen – leicht gekürzt" heißt die jüngste Produktion des Jugendclub Tanz. So amüsant sah man die düstere Geschichte des magischen Rings vielleicht noch nie.
Unsichere Helden buhlen um listige Frauen

Dokumentarfilme zum Thema Globalisierung

Gießen (pm). Zum achten Mal hatte die Globale Mittelhessen in den Jokus eingeladen, sich aktuelle Dokumentarfilme zum Thema Globalisierung anzusehen – und dann mit Regisseuren und sachkundigen …
Dokumentarfilme zum Thema Globalisierung

Neue Konzertreihe "Luther, Bach und wir"

Gießen (pm). Mit der an diesem Sonntag, 5. Februar, 17 Uhr, beginnenden Konzertreihe "Geistliche Abendmusik – Luther, Bach und wir" wird in diesem Jahr in der Johanneskirche an die Bedeutung der …
Neue Konzertreihe "Luther, Bach und wir"

Auch mit 99 Jahren spielt Hertha Alswede noch Klavier

Gießen (ep). Am Montag feierte Hertha Alswede in der Rodheimer Straße ihren 99. Geburtstag. Auch dieses hohe Alter kann sie nicht von ihrem liebsten Hobby trennen: dem Klavierspiel. Bis vor wenigen …
Auch mit 99 Jahren spielt Hertha Alswede noch Klavier