Ressortarchiv: Stadt Gießen

Keine Böller ohne Ausweis?

Keine Böller ohne Ausweis?

Feuerwehr, der Magistrat, selbst Hessens Sozialminister Stefan Grüttner hat dieser Tage eine warnende Mail verschickt. Der Tenor: Feuerwerk ist gefährlich, vor allem in den Händen von Minderjährigen. …
Keine Böller ohne Ausweis?
Oberbürgermeisterin spricht über Kreisfreiheit

Oberbürgermeisterin spricht über Kreisfreiheit

Gießen (mö). Gefühlt, tagsüber auch zahlenmäßig und von den Aufgaben her, die die Stadt Gießen auch für ihr Umland zu erledigen hat, ist die größte Stadt Mittelhessens längst eine Großstadt. Nun …
Oberbürgermeisterin spricht über Kreisfreiheit
Keine großen Vorsätze für das neue Jahr

Keine großen Vorsätze für das neue Jahr

Reich und berühmt werden? Den Traumpartner finden? Die Weltherrschaft erobern? – Nein, das sind nicht die Ziele der Gießener für 2016. Viele haben keine großen Vorsätze für das neue Jahr gefasst – …
Keine großen Vorsätze für das neue Jahr
Gießener Jahresrückblick 2015

Gießener Jahresrückblick 2015

2016 steht vor der Tür. Ehe mit Raketen das neue Jahr begrüßt wird, blicken wir noch einmal auf wichtige und interessante Themen zurück, die die Gießener bewegt haben.
Gießener Jahresrückblick 2015
Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Gießen (GAZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Stadt gesprochen wird.
Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Neun Autoaufbrüche in einer Nacht

Autoaufbrecher trieben in der Nacht von Montag auf Dienstag ihr Unwesen im Gießener Stadtgebiet. Insgesamt brachen sie neun Fahrzeuge auf. Hierbei knackten die Unbekannten die Türschlösser oder …
Neun Autoaufbrüche in einer Nacht
Silvestertipps für Spätentschlossene

Silvestertipps für Spätentschlossene

Die meisten Gießener dürften bereits eine recht klare Vorstellung von ihrer Silvestergestaltung haben. Für alle anderen haben wir zehn Tipps zusammengetragen, wo gefeiert wird. Auch wenn es mit der …
Silvestertipps für Spätentschlossene
Herr über Licht und Ton beim Internationalen Neujahrs-Varieté

Herr über Licht und Ton beim Internationalen Neujahrs-Varieté

"Diese Arbeit muss man lieben – sonst ginge das überhaupt nicht", sagt Klaus Nass. "Vier Wochen, bei den Doppel-Shows jeden Tag zwölf Stunden am Stück. Da geht man körperlich völlig auf – fast wie …
Herr über Licht und Ton beim Internationalen Neujahrs-Varieté
Glühwein für guten Zweck

Glühwein für guten Zweck

Gießen (pm). Zu Weihnachten kommen viele Menschen in ihre Heimat zurück. So auch ein Freundeskreis ehemaliger und bestehender Gießener, der sich seit vielen Jahren am 23. Dezember trifft. Auch …
Glühwein für guten Zweck
Kunst gegen Schmierereien auf Altglascontainern

Kunst gegen Schmierereien auf Altglascontainern

Glascontainer sind nicht gerade ansehnlich. Schmierereien, die häufig auf ihnen zu finden sind, werten sie erst recht nicht auf. Im Laufe des kommenden Jahres sollen deshalb Behälter von einem …
Kunst gegen Schmierereien auf Altglascontainern
Ab heute "Latscho Currykrumnygoij" am Heyerweg

Ab heute "Latscho Currykrumnygoij" am Heyerweg

Gießen (ta). An der Ecke Heyerweg/Rödgener Straße wird heute um 16 Uhr eine Würstchenbude eröffnet. Das ist normalerweise keine besondere Nachricht. In diesem Fall aber schon.
Ab heute "Latscho Currykrumnygoij" am Heyerweg
Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Gießen (GAZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Stadt gesprochen wird.
Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen
Feuerwerk in Erstaufnahmeeinrichtung verboten

Feuerwerk in Erstaufnahmeeinrichtung verboten

Gießen/Wiesbaden (dpa/lhe) - Aus Sicherheitsgründen und wegen möglicher Ängste von Flüchtlingen ist auf dem Gelände vieler Asylunterkünfte in Hessen das Feuerwerk an Silvester verboten. Dies gelte …
Feuerwerk in Erstaufnahmeeinrichtung verboten
Blickfang: Einheitsmännchen am Schiffenberger Weg

Blickfang: Einheitsmännchen am Schiffenberger Weg

Ein Einheitssymbol in Königsblau vor dem Servicezentrum der Volksbank Mittelhessen schmückt seit einigen Tagen den Schiffenberger Weg. Gestern wurde es offiziell präsentiert.
Blickfang: Einheitsmännchen am Schiffenberger Weg
Der steinige Weg zur Freundschaft

Der steinige Weg zur Freundschaft

Man trifft sich ein-, zweimal und betrachtet sich fortan als Freunde: Das funktioniert in den Heimatländern der jungen Flüchtlinge, die der GAZ von ihrem Integrationsprozess erzählt haben. In …
Der steinige Weg zur Freundschaft
Stadtparlament: Neun Parteien bewerben sich um die 59 Sitze

Stadtparlament: Neun Parteien bewerben sich um die 59 Sitze

Gießen (mö). Bei der Kommunalwahl am 6. März kommenden Jahres wird es keinen neuen Bewerberrekord geben. Wie bereits 2011 bewerben sich neun Parteien und Wählergruppen um die 59 Sitze im neuen …
Stadtparlament: Neun Parteien bewerben sich um die 59 Sitze

Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Gießen (GAZ). Guten Morgen, liebe Leser. An dieser Stelle finden Sie regelmäßig drei Dinge, über die heute in der Stadt gesprochen wird.
Drei Dinge, die Sie heute in Gießen wissen müssen

Geänderte Busfahrpläne an Silvester und Neujahr

An Silvester bzw. Neujahr verkehren die Stadtbusse in Gießen zeitweise wieder nach einem geänderten Fahrplan. Hier gibt es mehr Informationen.
Geänderte Busfahrpläne an Silvester und Neujahr
Beratungsstelle Wildwasser eröffnete vor 25 Jahren

Beratungsstelle Wildwasser eröffnete vor 25 Jahren

Gießen (kw). Mindestens 300 000-mal im Jahr sollen in Deutschland Kinder sexuell missbraucht werden? Und zwar nicht vom im Gebüsch lauernden Bösewicht, sondern vom eigenen Vater, Lehrer oder Onkel? …
Beratungsstelle Wildwasser eröffnete vor 25 Jahren

Endstation Buslinie 13: FDP will Korrektur

Gießen (ta). In die Diskussion um die veränderte Trassenführung am Ende der Stadtbuslinie 13, die vor einem Jahr von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen und nun von den Stadtwerken umgesetzt …
Endstation Buslinie 13: FDP will Korrektur
Neue Orgel brilliert bei Weihnachtskonzert

Neue Orgel brilliert bei Weihnachtskonzert

Bereits eine zehnjährige Tradition hat das Weihnachtskonzert in der Bonifatiuskirche, bei dem nun erstmals die neue Orgel auf der Empore zur Verfügung stand.
Neue Orgel brilliert bei Weihnachtskonzert

Tödlicher Flugzeugabsturz war wahrscheinlich Unglücksfall

Wetzlar/Gießen (dpa/lhe) - Nach dem Absturz eines einmotorigen Flugzeugs in der Nähe von Wetzlar geht die Polizei von einem Unglücksfall aus. Der Pilot war vom nahe gelegenen Flugplatz in …
Tödlicher Flugzeugabsturz war wahrscheinlich Unglücksfall
Heiligabend: 170 Gäste beim CVJM

Heiligabend: 170 Gäste beim CVJM

Gießen (jow). Wohin am Heiligen Abend? Diese Frage scheint wichtiger denn je und bewegt die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CVJM Gießen wie eh und je. Seit 70 Jahren veranstaltet …
Heiligabend: 170 Gäste beim CVJM
"Physik im Blick" mit Schwerpunkt Medizin

"Physik im Blick" mit Schwerpunkt Medizin

Gießen (pm). "Physik im Blick", die beliebte Vorlesungsreihe für Schülerinnen und Schüler, begeistert an der Justus-Liebig-Universität seit vielen Jahren junge Leute für moderne physikalische Themen. …
"Physik im Blick" mit Schwerpunkt Medizin
Unfall in Allendorf: Neunjähriger verletzt

Unfall in Allendorf: Neunjähriger verletzt

Gießen-Allendorf (P). Angefahren und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde ein Neunjähriger am Mittwochabend in Allendorf.
Unfall in Allendorf: Neunjähriger verletzt