Ressortarchiv: Stadt Gießen

Migration "das Normalste der Welt"

Gießen (kw). In Deutschland leben Menschen mit heller Haut, alle anderen sind für eine Weile zu Gast und gehen irgendwann wieder: Dieses Bild stecke hinter manchen Polizeikontrollen oder politischen …
Migration "das Normalste der Welt"

Kuppe des Hangelsteins gesperrt

Gießen (pm). Platz schaffen für Neues hieß es in den vergangenen Wochen im Naturschutzgebiet Hangelstein. Das Regierungspräsidium (RP) beauftragte dafür in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Wettenberg …
Kuppe des Hangelsteins gesperrt

Gießener Weihnachtsmarkt eröffnet

Gießen (mö). "An 24 der nächsten 26 Tage wird er daran erinnern, dass Weihnachten ist." Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz sprach vom Weihnachtsmarkt, den das Stadtoberhaupt am Freitagabend …
Gießener Weihnachtsmarkt eröffnet

Universität ehrt junge Wissenschaftler

Gießen (si). Die Justus-Liebig-Universität hat am Freitag ihre diesjährigen Preise und Auszeichnungen für herausragende Leistungen in Forschung bzw. Lehre vergeben. Geehrt wurden die meist noch …
Universität ehrt junge Wissenschaftler

Johanneskirche wird 120 Jahre alt

Gießen (ck). Aus künstlerischen, städtebaulichen und stadtgeschichtlichen Gründen steht sie unter Denkmalschutz. Und dass sie etwas ganz Besonderes ist, wurde bereits bei der Einweihung der …
Johanneskirche wird 120 Jahre alt

15.12. Benefizkonzert: Gießen hilft den Philippinen

Am 15. Dezember findet ein Benefizkonzert in der Kongresshalle zugunsten der Taifun-Opfer statt: Neben den heimischen Bands Funksoulicious, Mothers Milk, 2inJoy und The Oldies werden unter anderem …
15.12. Benefizkonzert: Gießen hilft den Philippinen

Winterkonzerte gesichert und Wupper-Trio begeistert

Eine gute Nachricht hatte Dr. Dieter Lindheimer, der Vorsitzende des Meisterkonzertvereins, beim Winterkonzert im Rathaus parat: Wenngleich gekürzt, genüge der zugesagte städtische Zuschuss zum …
Winterkonzerte gesichert und Wupper-Trio begeistert

Wenn Ältere die Mehrheit sind

Gießen (kw). Immer mehr Ältere stehen immer weniger Jüngeren gegenüber: Darüber sprachen Henning Scherf und Frank Schirrmacher am Mittwochabend bei einer Veranstaltung der Juristischen …
Wenn Ältere die Mehrheit sind

Trickdiebstahl misslang - 50 000 Euro waren schon abgehoben

Gießen (P). Zunächst glaubte ein 88-jähriger Gießener der Anruferin, die sich am Mittwoch gegen 12 Uhr als eine Verwandte ausgab. Die Frau wollte 50 000 Euro von dem Wiesecker Ehepaar. Der Rentner …
Trickdiebstahl misslang - 50 000 Euro waren schon abgehoben

Großer Bedarf am Austausch über Mobbing

Gießen (kw). Julia ist seit ein paar Wochen in der Schule, als sie von einem Jungen auf dem Flur angerempelt wird. Nur ein Versehen? Oder hat es etwas zu bedeuten, dass sie bedrückt ihre Sachen …
Großer Bedarf am Austausch über Mobbing

"Winterhütte" für Besucher des Schiffenbergs

Gießen (jri). Vom Kloster Ettal in Oberbayern zum Kloster Schiffenberg in Gießen: Diese Reise liegt hinter der 18 mal 9 Meter großen Holzhütte, die in dieser Woche im Innenhof des ehemaligen …
"Winterhütte" für Besucher des Schiffenbergs
Mann mit Axt überfällt Tankstelle in Licher Straße

Mann mit Axt überfällt Tankstelle in Licher Straße

Gießen (pd). Ein mit einer Axt bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend die Esso-Tankstelle in der Licher Straße nahe der Ausfahrt des Gießener Rings überfallen.
Mann mit Axt überfällt Tankstelle in Licher Straße

"Bürgersaal" kommt die Stadt teuer zu stehen

Gießen (mö). Die Stadtbibliothek, die Kunsthalle und der Konzertsaal: Das sind die drei Sahnehäubchen auf der neuen Stadtverwaltung am Berliner Platz, die für den Begriff "Kulturrathaus" stehen. Die …
"Bürgersaal" kommt die Stadt teuer zu stehen

Johanneskirche pünktlich zur Adventszeit wieder offen

Gießen (pm). "Neuer Glanz fürs Gloria" – mit diesem Leitvers haben es sich die Kirchenvorstände der Johannes- und der Lukasgemeinde zur Aufgabe gemacht, die Johanneskirche in einem neuen Glanz …
Johanneskirche pünktlich zur Adventszeit wieder offen

Klinikum: Rhön und Land setzen Vereinbarung nicht um

Gießen (si). Die Vereinbarung zum Universitätsklinikum Gießen und Marburg, die das Land, die beiden Hochschulen, der Rhön-Konzern und das UKGM Ende Januar ausgehandelt haben, ist in zentralen Punkten …
Klinikum: Rhön und Land setzen Vereinbarung nicht um

Lesung des LZG mit Saskia Hennig von Lange

Auf Einladung des Literarischen Zentrums und in Kooperation mit der Uni-Bibliothek las Saskia Hennig von Lange in einem ehemaligen Hörsaal der JLU, der auf beklemmende Weise zum Handlungsort und …
Lesung des LZG mit Saskia Hennig von Lange

Free School wird gut angenommen

Gießen (fd). Zusammengewürfeltes Teeservice. Warmes Licht. Selbstgemachter Kuchen. Der Treffpunkt ist fast schon ein Statement.
Free School wird gut angenommen

Frankfurter Straße 107 vor ungewisser Zukunft

Gießen (si). Schon seit über eineinhalb Jahren steht das Hochhaus in der Frankfurter Straße 107 leer.
Frankfurter Straße 107 vor ungewisser Zukunft

Lichterglanz aus Kunststoffkästen

Gießen (pd). Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung. Das gilt auch für das Quartett, das im November die Weihnachtsbeleuchtung in der Fußgängerzone installiert.
Lichterglanz aus Kunststoffkästen

Beratungsstellen beklagen: Immer mehr K.O.-Tropfen

Gießen (rk). Die zuständigen Gießener Beratungsstellen beklagen den zunehmenden Einsatz von K.O.-Tropfen, mit deren Hilfe junge Frauen vergewaltigt werden. Zugleich gaben sie Tipps,  wie das …
Beratungsstellen beklagen: Immer mehr K.O.-Tropfen

Make my Day lieben Party und harte Musik

Die Gießener Band Make my Day präsentiert sich mit einem professionell gemachten Videoclip zu ihrem Song "Wasted Weekend". Das Video ist zu finden auf der Homepage www.make-my-day.org.
Make my Day lieben Party und harte Musik

"Wohnen für Mithilfe" startet

Gießen (fd). Mit Rasenmähen und Babysitten die Miete sparen. Die Idee hinter "Wohnen für Mithilfe" ist schnell erklärt. Mieter zahlen nicht mit Geld für ihre Unterkunft, sondern erbringen dafür eine …
"Wohnen für Mithilfe" startet
Blutergüsse nach Einkaufsbummel

Blutergüsse nach Einkaufsbummel

Gießen (si). Diesen Besuch in Gießen wird eine Marburgerin nie mehr vergessen. Die 53-Jährige war im Oktober letzten Jahres im Seltersweg bummeln und ging dabei auch in die Damenbekleidung von …
Blutergüsse nach Einkaufsbummel

"Tanz auf dem Pulverfass" im Stadttheater

Flirten, lästern, intrigieren: Die Operette "Tanz auf dem Pulverfass" feiert am Samstag, 30. November, im Großen Haus Premiere.
"Tanz auf dem Pulverfass" im Stadttheater

An vier großen Baustellen bald wieder freie Fahrt

Gießen (ck). Dass der Verkehr in Gießen seit etlichen Monaten besonders flüssig rollt, wird wohl kaum ein Kraftfahrer behaupten. Im Gegenteil: Einige größere und zahlreiche kleinere Baustellen führen …
An vier großen Baustellen bald wieder freie Fahrt