Ressortarchiv: Stadt Gießen

Kinderklinik: Viele Besucher beim "Tag der offenen Tür"

Gießen (srs). Die Fachabteilungen der Kinderklinik empfingen am Sonntag zahlreiche Besucher zu einem "Tag der offenen Tür". 27 Stationen luden im 2008 eingeweihten Neubau zum Entdecken und vor allem …
Kinderklinik: Viele Besucher beim "Tag der offenen Tür"

Kinderklinik feiert 100-jähriges Bestehen mit Festakt

Gießen (if) Gießens Universitäts-Kinderklinik feierte am Sonntag unter schmissigen Klängen der Bigband eines vor sieben Jahren im Gießener Herzzentrum erfolgreich transplantierten jungen Musikers …
Kinderklinik feiert 100-jähriges Bestehen mit Festakt

Aktionstag der Agenda-Gruppen auf dem Kirchenplatz

Gießen (srs). Die Gießener Gruppen der Lokalen Agenda 21 haben am Samstag zu einem Aktionstag auf dem Kirchenplatz empfangen.
Aktionstag der Agenda-Gruppen auf dem Kirchenplatz

Wandelbare Stimme: Barbara Auer eröffnet Krimifestival

Die bekannte Schauspielerin liest aus dem Psychothriller "Vater, Mutter, Tod" des Berliner Autors in der Sparkasse vor gut 350 Gästen.
Wandelbare Stimme: Barbara Auer eröffnet Krimifestival

"Dornröschen": Grenze zum Kitsch wird nicht überschritten

Eine Produktion für alle Altersgruppen: Das neue Tanzstück in der Choreografie von Tarek Assam hat Premiere am Stadttheater.
"Dornröschen": Grenze zum Kitsch wird nicht überschritten

Tagung widmet sich "Schülern im Risiko"

Gießen (pd). Schon die Einladung nennt alarmierende Zahlen. Bundesweit verlassen 6,5 Prozent der Schüler die Schule ohne Abschluss. Von dieser Gruppe schließen in Hessen nur 3,5 Prozent einen …
Tagung widmet sich "Schülern im Risiko"

"Paletten" sollen die Nordstadt dekorieren

Gießen (srs). Der Spatenstich für die Rad- und Fußwegbrücke zwischen Nord- und Weststadt steht in den kommenden Wochen bevor. Unterdessen sind im Rahmen der Landesgartenschau 2014 weitere Maßnahmen …
"Paletten" sollen die Nordstadt dekorieren

Gießen ist für Familien die teuerste Mittelstadt

Gießen (mö). Die Stadt Gießen ist für Familien die teuerste hessische Mittelstadt. Für Steuern, Gebühren und Abgaben zahlt eine Gießener Familie jährlich im Durchschnitt gut 2600 Euro. Das ist die …
Gießen ist für Familien die teuerste Mittelstadt

Die "Casa Campus" muss noch warten

Gießen (ta). Eigentlich sollten im kommenden Monat in dem Studentenwohnheim Anneröder Weg 58 die Bauarbeiter anrücken. Doch der Startschuss für die künftige "Casa Campus" muss vorerst verschoben …
Die "Casa Campus" muss noch warten

Gartenschau: Zufahrt zum Messeplatz länger offen

Gießen (mö). Die gewohnte Zufahrt zum Messeplatz und dem Parkplatz des Badezentrums an der Ringallee bleibt nun doch länger als geplant offen. Bis Mitte November können die Parkplätze weiterhin über …
Gartenschau: Zufahrt zum Messeplatz länger offen

Universität und 46ers schließen Kooperationsvertrag

Gießen (ck). Als "richtungsweisenden Schritt" für beide Einrichtungen haben am Freitag Uni-Präsident Prof. Joybrato Mukherjee und LTi Gießen 46ers-Geschäftsführer Heiko Schelberg einen …
Universität und 46ers schließen Kooperationsvertrag

"e-Kuh" bringt Pflanzen-Infos aufs Handy

Gießen (si). Ein Besuch im Botanischen Garten ist ein sinnliches Erlebnis. Und man kann sich dort bilden. So erläutern kleine Tafeln Name und Vorkommen der Pflanzen. Ab sofort können sich …
"e-Kuh" bringt Pflanzen-Infos aufs Handy

Merz: Steinbrück kann Themen zuspitzen

Gießen (mö). Die Antwort der SPD auf die "K-Frage" lautet Peer Steinbrück. Das ist seit Freitagmittag klar. "Ich hätte mit jedem der drei leben können und müssen", lautete der erste Kommentar des …
Merz: Steinbrück kann Themen zuspitzen

THW half bei Brand in Lichtenfels

Lichtenfels/Gießen (pm). Bei dem schweren Brand einer Gaststätte im nordhessischen Lichtenfels-Neukirchen, bei dem in der Nacht zum Montag vier Menschen ums Leben kamen, kamen auch Kräfte des …
THW half bei Brand in Lichtenfels

"Mathe macht lustig" im Mathematikum

Die Ausstellung "Mathe macht lustig" mit 101 Karikaturen ist bis 14. November im Mathematikum zu sehen.
"Mathe macht lustig" im Mathematikum

Sinfoniekonzert mit dem HR-Orchester

Ein besonderes Erlebnis ist es jedes Mal, wenn das HR-Sinfonieorchester im Konzertzimmer des Stadttheaters die Reihe der Sinfoniekonzerte mit seinem Auftritt bereichert.
Sinfoniekonzert mit dem HR-Orchester

Bekommt Gießen einen Waldkindergarten?

Gießen (kw). Eine Kindertagesstätte ohne Gebäude, dafür mit vielen Bäumen – oder Betreuung im Kontakt mit zahlreichen Tieren: Das könnte es in absehbarer Zeit auch in Gießen geben.
Bekommt Gießen einen Waldkindergarten?

Innenstadt-Kleinod "Zum Löwen" wird saniert

Gießen (mö). Es war um die letzte Jahreswende, als es den Mitarbeitern der traditionsreichen Gießener Gaststätte "Zum Löwen" mulmig wurde. Innen traten plötzlich Risse und Wölbungen auf. "Man hatte …
Innenstadt-Kleinod "Zum Löwen" wird saniert

Bund unterstützt Basilika-Sanierung

Gießen (mö). Eine erfreuliche Nachricht für die unter Finanznot leidende Stadt Gießen kommt aus Berlin: Der Bund unterstützt die laufende Sanierung der Basilika auf dem Schiffenberg mit einem …
Bund unterstützt Basilika-Sanierung

Großer Andrang bei "Sprachenmesse"

Gießen (si). In der Stadt Gießen leben Menschen aus 146 Nationen. Alle haben ihre eigene Sprache, regional verbreitete Dialekte kommen noch hinzu. Im Alltag nimmt man diese Vielfalt kaum wahr. Dabei …
Großer Andrang bei "Sprachenmesse"

Mit "Wegebahn" auf Sightseeing-Tour durch Gießen

Gießen (fd). Wenn die Landesgartenschau in zwei Jahren in die Wieseck- und in die Lahnaue lockt, sollen sich die Besucher nicht lange fragen müssen, wie sie denn nun von einem Bereich in den anderen …
Mit "Wegebahn" auf Sightseeing-Tour durch Gießen

Museumsdirektor Dr. Friedhelm Häring geht und bleibt

Er hat nicht nach seiner Pensionierung gerufen: Museumsdirektor Dr. Friedhelm Häring geht nach 34 Dienstjahren in den Ruhestand und bleibt vorerst doch, weil noch kein Nachfolger gefunden ist.
Museumsdirektor Dr. Friedhelm Häring geht und bleibt

Etwas weniger Arbeitslose im September gemeldet

Gießen (si). Die Arbeitslosigkeit in Mittelhessen ist im jetzt auslaufenden Monat zurückgegangen, wie fast immer im September. Sie sank allerdings nur leicht.
Etwas weniger Arbeitslose im September gemeldet

"Orpheus" bezaubert auf der TiL-Studiobühne

Gunnar Seidel lädt im Theaterstudio mit "Orpheus" zu einer fantasievollen musikalischen Reise durch die Sagenwelt ein.
"Orpheus" bezaubert auf der TiL-Studiobühne

Der "König der Subkultur" verlässt die Stadt

Gießen (fd). Wenn er mit einer neuen Idee an die Öffentlichkeit geht, dann kommt das subkulturell interessierte Gießen in aller Regel aus seinen Löchern. Nun steht Frank Loth, Inhaber des "Green Hill …
Der "König der Subkultur" verlässt die Stadt