Ressortarchiv: Stadt Gießen

Karat in den Hessenhallen

Ein Hauch von Genugtuung und Ostalgie wehte am Sonntagabend durch die Gießener Messehalle 4 – zumindest bei den Gästen im Publikum, die eine ostdeutsche Vergangenheit in ihrer Biografie nachweisen …
Karat in den Hessenhallen

Donots stellen in der Mensa ihr neues Album vor

Die Donots bringen mit "Wake The Dogs" ihr inzwischen neuntes Studioalbum heraus – und präsentierten es in der Pastaria der Gießener Mensa.
Donots stellen in der Mensa ihr neues Album vor

Q-Fieber: Herlein-Kritik am Landkreis

Gießen (pm). In einem Schreiben an Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz bemängelt der Kleinlindener Ortsvorsteher Norbert Herlein den "fahrlässigen Umgang" der zuständigen Behörden aus dem …
Q-Fieber: Herlein-Kritik am Landkreis

Klinikum: 1500 Unterschriften gegen Stellenabbau

Gießen (srs). Das Aktionsbündnis "Gemeinsam für unser Klinikum" hat am Samstag im Seltersweg für Unterstützung geworben.
Klinikum: 1500 Unterschriften gegen Stellenabbau

Late-Night-Reihe im TiL: Mit "39 Jobs" zum Erfolg

Von unbezahlten Praktika und ungeduldigen Regisseuren: Rainer Hustedt gestaltet mit Kollegen die siebte Veranstaltung des Studio-Formats "Nachtschattengewächse".
Late-Night-Reihe im TiL: Mit "39 Jobs" zum Erfolg

Uniklinikum: 15,2 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet

Gießen (si). Das Universitätsklinikum Gießen und Marburg hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Jahresüberschuss von 15,206 Millionen Euro erwirtschaftet – nach Steuern und unter Berücksichtigung …
Uniklinikum: 15,2 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet

Sechs Q-Fieber-Kranke – Vorwürfe an Behörden

Gießen (kw). Eine Woche nach der Bestätigung des ersten Falls sind mittlerweile sechs Menschen am Q-Fieber erkrankt, hinzu kommt ein Verdachtsfall.
Sechs Q-Fieber-Kranke – Vorwürfe an Behörden

BID Katharinenviertel hofft auf Metro-Konzern

Gießen (pm). Die bevorstehende Kaufhof-Schließung prägte die Mitgliederversammlung des Business Improvement District Katharinenviertel im Besprechungsraum des Warenhauses.
BID Katharinenviertel hofft auf Metro-Konzern

Konfirmations-Kleid kaufen – nur mit Fotohandy

Gießen (kw). Der Vater ging einst im schwarzen Ledersakko in die Kirche und fühlte sich "revolutionär". Für den Sohn ist klar: Er wird sich am nächsten Sonntag festlich anziehen und nun doch auf die …
Konfirmations-Kleid kaufen – nur mit Fotohandy

Stadttheater stellt Plan für die Spielzeit 2012/13 vor

Intendantin Cathérine Miville und ihr Team haben das Stadttheaterprogramm für die Spielzeit 2012/13 vorgestellt. Das Motto lautet: "Die Welt ist nicht durchsichtig".
Stadttheater stellt Plan für die Spielzeit 2012/13 vor

Michael Hofstetter serviert sein Sinfoniekonzertprogramm

Aller guten Dinge sind zwei: Der neue Generalmusikdirektor (GMD) ist auch der alte. Michael Hofstetter war bereits von 1997 bis 1999 als GMD am Stadttheater und kehrt zur kommenden Spielzeit an seine …
Michael Hofstetter serviert sein Sinfoniekonzertprogramm
Haftstrafe für "Bewährungsversager"

Haftstrafe für "Bewährungsversager"

Gießen (nil). Eineinhalb Jahre muss ein 24-jähriger "Bewährungsversager" hinter Gitter. So lautete das Urteil von Richter Dr. Frank Oehm am zweitn Prozesstag am Amtsgericht.
Haftstrafe für "Bewährungsversager"

Am Girls’ und Boys’ Day öffneten wieder viele Unternehmen ihre Türen

Gießen (kw). Melanie Scherer ist Deutschlands einzige Hufbeschlagslehrmeisterin. In der Lehrschmiede der Universitäts-Tierklinik zeigte sie am Donnerstag vier Mädchen einen klassischen "Männerberuf".
Am Girls’ und Boys’ Day öffneten wieder viele Unternehmen ihre Türen
Klinikum: Angebot von Fresenius löst heftige Diskussion aus

Klinikum: Angebot von Fresenius löst heftige Diskussion aus

Gießen/Frankfurt (si). Wenn es stimmt, was der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Erik Hamann am Donnerstag auf der Bilanzpressekonferenz des Rhön-Klinikums in Frankfurt sagte, dann war nicht …
Klinikum: Angebot von Fresenius löst heftige Diskussion aus
Jugendhilfe: Klage der Stadt vorerst gescheitert

Jugendhilfe: Klage der Stadt vorerst gescheitert

Gießen (srs). Die Stadt ist am Donnerstag mit einer Klage gegen das Land Hessen vorerst gescheitert. Streitpunkt ist die Berechnung der Höhe von Landesmitteln aus dem kommunalen Finanzausgleich für …
Jugendhilfe: Klage der Stadt vorerst gescheitert

Dramaturg Christian Steinbock wechselt nach Braunschweig

Musikdramaturg Christian Steinbock verlässt am Ende der Spielzeit nach neun Jahren das Stadttheater Gießen und wechselt nach Braunschweig.
Dramaturg Christian Steinbock wechselt nach Braunschweig

Fresenius will Rhön-Gruppe samt Uniklinikum übernehmen

Bad Neustadt/Gießen (dpa). In Deutschland soll ein privater Krankenhaus-Riese entstehen. Der Konzern Fresenius hat ein Übernahmeangebot für den Konkurrenten Rhön-Klinikum angekündigt. Dessen 53 …
Fresenius will Rhön-Gruppe samt Uniklinikum übernehmen

Karfreitag 2013 irritiert das Stadtwerke-Inkassowesen

Gießen (ta). Im März 2013 bekommen einige Tausend Stadtwerke-Kunden – nämlich alle die, deren Abrechnungszeitraum im April beginnt – keine Abschlagszahlung für ihre monatlichen Verbrauch von ihrem …
Karfreitag 2013 irritiert das Stadtwerke-Inkassowesen

Sollen am Oswaldsgarten weniger Züge halten?

Gießen (kw). Halten künftig weniger Züge als bisher am Gießener Innenstadt-Bahnhaltepunkt Oswaldsgarten? Konkrete Pläne in dieser Richtung gebe es derzeit nicht, sagte Peter Vollmer, Sprecher des …
Sollen am Oswaldsgarten weniger Züge halten?

Physiker Boris Lemmer erklärt Experimente im CERN

Gießen (srs). Seine Arbeit fasst Boris Lemmer kurz und knapp zusammen. "Wir machen Dinge kaputt und gucken, was drin ist." Der 27-jährige in Gießen geborene Physiker ist am Kernforschungszentrum CERN …
Physiker Boris Lemmer erklärt Experimente im CERN

Metaller demonstrierten für höhere Löhne

Gießen (pd). Rund 500 Arbeitnehmer aus der Metallbranche zogen am Mittwoch von der Ringallee durch die Innenstadt, um ihren Forderungen nach mehr Lohn und einer unbefristeten Übernahme der …
Metaller demonstrierten für höhere Löhne

Uni-Fachbereiche behalten bei Benotung freie Hand

Gießen (si). An der Justus-Liebig-Universität müssen Bachelor- und Masterstudierende weiterhin mit dem Grundsatz leben, dass alle im Studium erworbenen Teilnoten auf die Endnote angerechnet werden.
Uni-Fachbereiche behalten bei Benotung freie Hand

Neue Drainage für den Sportplatz Rödgen

Gießen-Rödgen (csk). Tiefe Pfützen, die das Training unmöglich machen, Spielausfälle bis in den Mai hinein: Das soll auf dem Rödgener Sportlatz bald passé sein.
Neue Drainage für den Sportplatz Rödgen

Ex-Gießenerin Caro Josée überzeugt mit neuer CD

Auch HR1-Moderator Werner Reinke schwärmt von "Turning Point": Gelungene Mischung aus Jazz, Blues und Sinti-Rhythmen.
Ex-Gießenerin Caro Josée überzeugt mit neuer CD

Staatssekretär im Zentrum für blinde Studenten

Gießen (pm). Zu einem Informationsbesuch kam Werner Koch, Staatssekretär im hessischen Innenministerium, kürzlich an die Technische Hochschule Mittelhessen.
Staatssekretär im Zentrum für blinde Studenten