Ressortarchiv: Stadt Gießen

Manche fliegen auf Kanaren statt nach Ägypten

Gießen (pd). Unruhen in Ägypten, Kampfjets und Plünderungen in der Hauptstadt Kairo. Angesichts der unsicheren Lage in dem Land am Nil haben einige große deutsche Reiseveranstaltern Urlaubern …
Manche fliegen auf Kanaren statt nach Ägypten

"Auge ist ein Wunderwerk der Natur"

Gießen (olz). "Ich sehe was, was du nicht siehst" lautete das Motto des dritten Vortrags der beliebten Reihe "Physik im Blick", zu dem am Samstagmorgen erneut 500 Zuhörer in den Wilhelm-Hanle-Hörsaal …
"Auge ist ein Wunderwerk der Natur"

Linke machen Landesgartenschau zum Wahlkampfthema

Gießen (mö). In der Stadtverordnetenversammlung haben sie im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Bürgerliste gegen die Landesgartenschau 2014 gestimmt. Im Programm für die Kommunalwahl am 27. März hat …
Linke machen Landesgartenschau zum Wahlkampfthema

Ausgebüxter Adler zieht viele Schaulustige an

Gießen (kw). Der Weißkopfseeadler "Rayka" genießt nach wie vor bei Gießen seine Freiheit. Das bestätigte der Falkner Berthold Geis auf AZ-Anfrage.
Ausgebüxter Adler zieht viele Schaulustige an

Stimmgewalt in der Michaelskirche

Der Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff lässt es in der Wiesecker Michaelskirche heftig dröhnen.
Stimmgewalt in der Michaelskirche

SPD will "verunglückten Marktplatz reparieren"

Gießen-Kleinlinden (mö). Mit ehrgeizigen Zielen und dem Anspruch, nach dem 27. März wieder ein Regierungswort mitzureden, zieht die Gießener SPD in den Kommunalwahlkampf. Einstimmig beschloss am …
SPD will "verunglückten Marktplatz reparieren"

Wohlfühl-Trainingsort und Treffpunkt

Gießen (ina). Entsteht in der Dulles-Siedlung ein integratives Sportcenter für Behinderte und nicht Behinderte? Die Idee von Theo Strippel stößt jedenfalls auf reges Interesse. Das zeigte sich am …
Wohlfühl-Trainingsort und Treffpunkt

Im Stadttheater: Bravos für 120 Jahre alte Neuentdeckung

Bravos für eine 120 Jahre alte Neuentdeckung: Die Oper "Lo Schiavo" des brasilianischen Komponisten Gomes wird im Stadttheater als deutsche Erstaufführung bejubelt.
Im Stadttheater: Bravos für 120 Jahre alte Neuentdeckung

Das Falsett der "Bee Gees" löst Tanzfieber aus

Gießen (srs). Unverwechselbar drang das Falsett aus drei Stimmen durch den Großen Saal der Kongresshalle. Und unausschlagbar erklang die Aufforderung, zu tanzen: "You should be dancing", intonierten …
Das Falsett der "Bee Gees" löst Tanzfieber aus

Ausländerbeirat macht gegen NPD-Demonstration mobil

Gießen (mö). Als erste gesellschaftliche Gruppe hat sich der städtische Ausländerbeirat am Freitag in einer Erklärung zur von der NPD für den 16. Juli geplanten Demonstration geäußert und eine …
Ausländerbeirat macht gegen NPD-Demonstration mobil

Wenn "Rauch" aus dem Schornstein der Schule schießt...

Gießen (kw). Eine dicke weiße Wolke schießt aus dem Schornstein der Georg-Büchner-Schule an der Ecke Reichenberger/Egerländer Straße. Und das auch mitten in der Nacht und die ganzen Weihnachtsferien …
Wenn "Rauch" aus dem Schornstein der Schule schießt ...

Arbeiten und Lernen im virtuellen Klassenraum

Gießen (pd). Die pädagogische Arbeit mit elektronischen Medien ist heutzutage selbstverständlich. Rechner und Smartboards gehören vielerorts zum Schulalltag, und auch das Internet wird als …
Arbeiten und Lernen im virtuellen Klassenraum

Lesung mit "Sahnehäubchen"

Das Autorinnenduo Anne Hertz umgarnt das Publikum bei Thaklia mit einer ungewöhnlich beschwingten Lesung.
Lesung mit "Sahnehäubchen"

Mit Bierflasche zugeschlagen:

Gießen (kan). Das Berufungsverfahren gegen die zwei jungen Männer, die vor vier Jahren an einer Tankstelle in der Rodheimer Straße mit einer Bierflasche zugeschlagen haben sollen, wurde am Donnerstag …
Mit Bierflasche zugeschlagen:

Drei Tage vor Kommunalwahl

Gießen (mö). Novum in der Stadtpolitik: Drei Tage vor der Kommunalwahl am 27. März wird es noch eine Sitzung der Stadtverordneten geben.
Drei Tage vor Kommunalwahl

Immer häufiger Streit um Krankenversicherung

Gießen (kw). "Hartz IV hat einen Grundfehler: Die Regelungen sind zu kompliziert", sagt Bernd Grüner. Der Präsident des Sozialgerichts Gießen muss es wissen. In seinem Haus kommen die Streitfälle zum …
Immer häufiger Streit um Krankenversicherung

Wochenmarkt muss im Sommer umziehen

Gießen (mö). Die Kunden und Beschicker des Gießener Wochenmarkts müssen sich im kommenden Sommer für gewisse Zeit auf gravierende Veränderungen einstellen. Ab Ende Juni und damit dem Start der …
Wochenmarkt muss im Sommer umziehen

Wohnbau-Verwaltungssitz bleibt in der Ludwigstraße

Gießen (ck). Wenige Monate, nachdem die Wohnbau Gießen GmbH mit hohem Aufwand ihr "Flaggschiff" Dach-Cafe von Grund auf saniert und für die Öffentlichkeit freigegeben hat, soll in Kürze nun auch das …
Wohnbau-Verwaltungssitz bleibt in der Ludwigstraße

Wieder über eine Million Euro mehr für junge Flüchtlinge

Gießen (mö). Die Stadt Gießen hat im vergangenen Jahr fast fünf Millionen Euro mehr als geplant für die Betreuung minderjähriger Flüchtlinge ausgegeben.
Wieder über eine Million Euro mehr für junge Flüchtlinge

"Trend zur Pille" bei immer jüngeren Mädchen

Gießen (if). In der Kongresshalle haben am Mittwoch die "27. Gynäkologischen Fortbildungsstage" begonnen. Rund 300 Fachärzte sind der Einladung von Prof. Hans-Rudolf Tinneberg, dem Direktor der …
"Trend zur Pille" bei immer jüngeren Mädchen

Stationen einer außergewöhnlichen Frau

Noch bis zum 18. Februar ist im Rathaus eine Ausstellung über Hedwig Burgheim zu sehen. Sie zeigt "Stationen einer außergewöhnlichen Frau".
Stationen einer außergewöhnlichen Frau

Verkehrsversuch verlangt: Philosophenstraße auf Dauer dicht?

Gießen (pm). Die vorübergehende Sperrung der Philosophenstraße sollte nach Auffassung des Stadtverordneten Michael Janitzki für einen Verkehrsversuch genutzt werden. Das ergibt sich aus einem …
Verkehrsversuch verlangt: Philosophenstraße auf Dauer dicht?
Kandidatenrekord bei Wahl zum Stadtparlament

Kandidatenrekord bei Wahl zum Stadtparlament

Gießen (mö). Bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung am 27. März wird es einen neuen Rekord bei der Zahl der Kandidaten geben. Um die 59 Sitze im Stadtparlament bewerben sich insgesamt 363 …
Kandidatenrekord bei Wahl zum Stadtparlament

Weißkopfseeadler macht Mittagspause am Gewerbegebiet

Gießen (süd/kw). Erst streifte ein Wolf durch die Wälder, am Mittwochmittag sorgte nun ein leibhaftiger Weißkopfseeadler für Aufregung am Gewerbegebiet Gießen-West. Der mächtige Greifvogel war auf …
Weißkopfseeadler macht Mittagspause am Gewerbegebiet

Versuchter Raub kurz nach Polizeikontrolle

Gießen (P). Zwei junge Männer erwiesen sich am Dienstaqgabend als besonders dreist: Kurz nach einer Polizeikontrolle versuchten sie, einen jungen Mann zu berauben. Beide wurden vorläufig festgenommen.
Versuchter Raub kurz nach Polizeikontrolle