Ressortarchiv: Stadt Gießen

Kurden-Protest gegen "Massaker" in der Türkei

Gießen (kw). "Schluss mit dem Massaker in Kurdistan", "Stoppt Türkei" oder "Es lebe die Freiheit der Völker": Mit solchen Sprechchören und Schildern haben am Freitagnachmittag an der Neuen Bäue rund …
Kurden-Protest gegen "Massaker" in der Türkei

Haustiere beim Feuerwerk nicht allein lassen

Gießen (cg/pm). Silvester ist für viele ein Spaß, aber längst nicht für alle. Die Tiere in Feld und Wald, auf den Weiden, auf Gewässern, in den Ställen und in den Gärten erleben die schlimmste Nacht …
Haustiere beim Feuerwerk nicht allein lassen

Arbeiten für Bahndamm-Durchstich beginnen im Mai

Gießen (mö). Ab dem kommenden Mai wird es bei Kilometer 132,7 der Main-Weser-Bahn interessant. Denn dann will die Bahn mit den Arbeiten zum "Neubau einer Eisenbahnüberführung über die Dammstraße in …
Arbeiten für Bahndamm-Durchstich beginnen im Mai

Oberbürgermeisterin erwartet mehr Einsatz für Gartenschau

Gießen (mö). Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz (SPD) erwartet für den wahrscheinlich gewordenen Fall, dass es im kommenden Jahr zu einem Bürgerentscheid über die Landesgartenschau kommt, dass …
Oberbürgermeisterin erwartet mehr Einsatz für Gartenschau

Junge Autoren warten auf ihr Publikum

Das Literarische Zentrum (LZG) startet bereits am Samstag, dem 7. Januar, sein aktuelles Winterprogramm mit einer Lesung der Bachmannpreis-Gewinnerin Maja Haderlap. Ab 19 Uhr stellt sie im KiZ …
Junge Autoren warten auf ihr Publikum

James Rizzi und sein Beetle vor dem Mathematikum

Pop-Art-Künstler James Rizzi ist tot. Der US-Amerikaner starb im Alter von 61 Jahren in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag in seinem New Yorker Studio (wir berichteten). Rizzi, der in seiner Heimat …
James Rizzi und sein Beetle vor dem Mathematikum

D-Mark schlummert in Wohnwagen oder Büchern

Gießen (kw). Zehn Jahre nach der Euro-Einführung kommen im Schnitt immer noch jeden Tag elf Kunden mit Mark und Pfennig zur Bundesbank-Filiale in den Wiesecker Weg.
D-Mark schlummert in Wohnwagen oder Büchern

Feuerzungen im Mathematikum

Gießen (sha). In einer Mischung aus Andacht und Faszination betrachteten Dutzende Besucher im Halbdunkel eines Ausstellungsraums im Mathematikum ein besonderes Experiment: Museumsdirektor Prof. …
Feuerzungen im Mathematikum

In der Silvesternacht fahren Sonderbusse

Gießen (pm). Ins neue Jahr hineinfeiern, dabei Alkohol trinken – und dann sicher nach Hause kommen, auch wenn Taxis kaum zu bekommen sind: Das wollen die Stadtwerke Gießen mit ihren …
In der Silvesternacht fahren Sonderbusse

70-Jährige überfallen und über die Straße geschleift

Gießen (P). Am hellen Nachmittag ist eine 70-jährige Frau in der Löberstraße von einem Mann überfallen und über die Straße geschleift worden. Sie wurde leicht verletzt.
70-Jährige überfallen und über die Straße geschleift

Pedro Hafermann: "Ich male wie ein Taucher"

"Wir traten ein in verwunschene Räume und leuchten das Dunkel aus mit den Fingerspitzen." Nach dem Zitat von Ingeborg Bachmann malt Pedro Hafermann seine Bilder von Frauen, die derzeit im Café de …
Pedro Hafermann: "Ich male wie ein Taucher"

Kostprobe zum Stück "Clyde und Bonnie" im TiL

Schon bei der "Kostprobe" des neuen Schauspiels auf der TiL Studiobühne ging es hoch her. Mit Knarren aus der Zeit ihrer Vorbilder der 1930er Jahren fegen Ronja Losert und Pascal Thomas als Bonnie …
Kostprobe zum Stück "Clyde und Bonnie" im TiL

Bürgerbegehren zur Gartenschau startet im Januar

Gießen (mö). Eine proppenvolle Fußgängerzone und das trockene Wetter, aber auch das Interesse am Thema Landesgartenschau hat der Bürgerinitiative, die das für 2014 geplante Großereignis verhindern …
Bürgerbegehren zur Gartenschau startet im Januar

Altes Haus in neuem Glanz – doch ohne Telefon

Gießen (pd). Erbaut wurde das markante Gebäude 1889 vom Metzgermeister Georg Möhl. Vielen Gießener ist der dreigeschossige Gründerzeitbau an der Ecke Bahnhof-/Marktstraße unter dem Namen "Schuh-Karl" …
Altes Haus in neuem Glanz – doch ohne Telefon

Leser stimmen ab: Das waren die Gießener Ereignisse 2011

Auch zur Jahreswende 2011/12 fragt die Stadtredaktion die AZ-Leser/innen wieder, was nach ihrer Meinung die wichtigsten Gießener Ereignisse im abgelaufenen Jahr waren.
Leser stimmen ab: Das waren die Gießener Ereignisse 2011

Silvester im Theater zum Dahinschmachten

Beschwingt beendet das Stadttheater das Jahr 2011 mit einem Special der Schmachtigallen und ihren Gästen Kerstin Heiles und Christoph Pauli, um das Jahr 2012 gleich mit spannenden Programmpunkten …
Silvester im Theater zum Dahinschmachten

GAiN-Helfer brachen Nordkorea-Besuch ab

Gießen (ür). In Nordkorea ist mit dem Tod des Diktators Kim Jong-Il das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen gekommen. Das berichten Claudia Dewald und Raphael Funck, Mitarbeiter des Gießener …
GAiN-Helfer brachen Nordkorea-Besuch ab

Älteste Gießenerin feierte 106. Geburtstag

Gießen-Wieseck (pm). Schon letztes Jahr feierte Rivka Yezersky ihren Geburtstag als älteste Gießenerin. Am Mittwoch wurde sie nun 106 Jahre alt.
Älteste Gießenerin feierte 106. Geburtstag

Experten warnen vor Böllern Marke Eigenbau

Gießen (pm). Bei unsachgemäßer Handhabung von Feuerwerkskörpern kommt es alljährlich zu schlimmsten Verbrennungen, insbesondere an Händen und Augen, aber auch Hörschäden gibt es, warnten Experten des …
Experten warnen vor Böllern Marke Eigenbau

Bürgerentscheid: Gartenschau-Gegner brauchen mehr Stimmen als die OB

Gießen (mö). Eine Änderung der hessischen Kommunalverfassung macht es wahrscheinlich, dass es in Gießen im kommenden Jahr erstmals zu einem Bürgerentscheid kommt, und zwar über die Landesgartenschau.
Bürgerentscheid: Gartenschau-Gegner brauchen mehr Stimmen als die OB

Hotel Steinsgarten bereitet sich nach Brand auf Wiedereröffnung vor

Bis zu 80 Handwerker sind derzeit dabei, das Best-Western-Hotel in der Hein-Heckroth-Straße wieder auf Vordermann zu bringen, nachdem das Vier-Sterne-Haus bei einem Brand am 9. November vor allem …
Hotel Steinsgarten bereitet sich nach Brand auf Wiedereröffnung vor

Skischanze für jedermann kommt in die Löwengasse

Gießen (kw). Beim "1. Gießener Neujahrsspringen" am 7. und 8. Januar in der Löwengasse kann jedermann auf Ski durch die Luft fliegen. Das sei nicht gefährlich, der Rekord liege bei 8,50 Metern, sagte …
Skischanze für jedermann kommt in die Löwengasse

Capriccio Dresden begeistert in der Bonifatiuskirche

Capriccio Dresden begeisterte am zweiten Weihnachtsfeiertag mit einem Konzert in der Bonifatiuskirche.
Capriccio Dresden begeistert in der Bonifatiuskirche

120 Gäste bei Heiligabend-Feier des CVJM

Gießen (ast). Für Alleinstehende und Ob dachlose organisiert der Christliche Verein junger Menschen (CVJM) seit über 60 Jahren die Aktion "Wohin am Heiligen Abend?" Etwa 120 Gäste trafen sich diesmal …
120 Gäste bei Heiligabend-Feier des CVJM

Viele Mittelhessen sahen den "Komet"

Gießen (kw). "Ich sehe Funkenflug am Himmel", "da ist anscheinend was abgestürzt" oder "ein UFO fliegt über uns": So und ähnlich lauteten die Anrufe, die an Heiligabend auch in und um Gießen bei …
Viele Mittelhessen sahen den "Komet"