Ressortarchiv: Stadt Gießen

Studentenwerk sucht Wohnraum für Studierende

Gießen (pm). Das Wintersemester steht vor der Tür. Das Studentenwerk rechnet wieder mit einer hohen Zahl an Erstsemestern und Engpässen auf dem Wohnungsmarkt.
Studentenwerk sucht Wohnraum für Studierende

Vom Hundefutter bis zur Tüte mit Goldzähnen

Gießen (khn). Auktionen sind nichts für gemütliche Menschen. Schnelligkeit und gutes Timing sind wichtig. "Artikelnummer EC 290", ruft Heinz-Dieter Wendt ins Publikum, "das ist eine Kiste mit …
Vom Hundefutter bis zur Tüte mit Goldzähnen

Gassigänger, Hundeschau und Ehemaligentreff

Die Schau der ehemaligen Tierheim-Hunde war einer der Höhepunkte beim diesjährigen Sommerfest des Tierschutzvereins Gießen. Zahlreiche Besucher konnten bei optimalem Wetter die 56 Katzen, 40 Hunde …
Gassigänger, Hundeschau und Ehemaligentreff

"Gischa" heißt: Auf jemanden zukommen

Gießen (srs). Die Eindrücke waren mannigfach. Heitere Momente erlebten die Familien beim Pflanzen von "Shalom"-Rosen im Botanischen Garten - und empfanden Augenblicke der Schwermut auf dem Neuen …
"Gischa" heißt: Auf jemanden zukommen

Spektakel müssen sein und werden begeistert gefeiert

Spektakel müssen sein! Diese habsburgische Devise - Maria Theresia zugeschrieben, aber auch ihrem Sohn Joseph II. (Peter Shaffer, "Amadeus") - macht sich seit Samstagabend das Stadttheater zu eigen, …
Spektakel müssen sein und werden begeistert gefeiert

Telekom soll Callcenter-Arbeitsplätze erhalten

Gießen (pd). Da waren sich am Donnerstag zu später Stunde alle Fraktionen einig: Mit harscher Kritik reagierte das Stadtparlament auf die geplante Schließung des Callcenters der Telekom in Gießen und …
Telekom soll Callcenter-Arbeitsplätze erhalten

Müll: Jeder Zweite hat Änderungswünsche

Gießen (si). Nach der Änderung der städtischen Abfallsatzung zum 1. Juli haben sich offenbar viele Gießener Haushalte dafür entschieden, ihren Müll in kleineren Behältnissen zu sammeln und weniger …
Müll: Jeder Zweite hat Änderungswünsche

Elefantenklo bekommt vier neue Rolltreppen

Gießen (ta). Eine im Laufe der Jahrzehnte schon wiederholt geführte Debatte flammte bei der Stadtverordnetensitzung am gestrigen Abend kurz auf: Soll die Fußgängerüberführung Selterstor erhalten …
Elefantenklo bekommt vier neue Rolltreppen

Dr. Carsten Scherließ wird neuer Leiter der Lio

Gießen (pd). Das hessische Kultusministerium wird Dr. Carsten Scherließ mit der Leitung der Liebigschule beauftragen, "sobald grünes Licht vom Schulträger vorliegt". Das bestätigte gestern auf …
Dr. Carsten Scherließ wird neuer Leiter der Lio

"Königin der Instrumente" in Eigenarbeit erstellt

Gießen (ür). Die Wichernkirche am Philosophenwald weist eine bundesweit einzigartige Besonderheit auf. Seit 1979 erklingt in dem Gotteshaus eine Orgel, die von Gemeindemitgliedern selbst …
"Königin der Instrumente" in Eigenarbeit erstellt

Bauabschnitt soll kommenden Sommer beendet sein

Gießen (ck). Kompetente Hilfe hatte sich die Wohnbau Gießen GmbH als Bauherrin zum ersten Spatenstich für ihre neue Senioren-Wohnanlage im Eichendorffring eingeladen.
Bauabschnitt soll kommenden Sommer beendet sein

Josef Stern erhielt Hedwig-Burgheim-Medaille

Gießen (tle). Hervorragende Verdienste um Verständigung und Verständnis zwischen den Menschen sind die Voraussetzung für eine Ehrung mit der Hedwig-Burgheim-Medaille - die höchste Auszeichnung, die …
Josef Stern erhielt Hedwig-Burgheim-Medaille

Streit um BID-Abgaben: Vergleich angestrebt

22 Wohnungseigentümer im City-Center hatten im Frühjahr Klage dagegen eingereicht, durch zweckgebundene Abgaben zur Finanzierung von BID-Vorhaben herangezogen zu werden. Nach einem Erörterungstermin …
Streit um BID-Abgaben: Vergleich angestrebt

Verkehrsfreigabe am Berliner Platz verzögert sich

Gießen (pm). Wegen gravierender Schäden an der Wieseckbrücke in Richtung stadtauswärts verzögert sich die Verkehrsfreigabe am Berliner Platz.
Verkehrsfreigabe am Berliner Platz verzögert sich

SWG-Aufsichtsrat: FDP verteidigt Vorgehen des OB

Gießen (pm). Die Gießener FDP-Stadtverordnetenfraktion weist die Kritik der SPD und der Linken an dem Vorschlag des Oberbürgermeisters zur Besetzung des Aufsichtsrates der Stadtwerke Gießen AG als …
SWG-Aufsichtsrat: FDP verteidigt Vorgehen des OB

SPD: Rückkauf-Forderung zum Klinikum unrealistisch

Gießen (pm). Die sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten Gerhard Merz und Thorsten Schäfer-Gümbel lehnen die Forderungen der Linkspartei zum Rückkauf des Universitätsklinikums Gießen und Marburg ab.
SPD: Rückkauf-Forderung zum Klinikum unrealistisch

Bürger bekommen keine Gelben Tonnen mehr

Gießen/Buseck (ta). Über 4000 Gelbe Tonnen werden derzeit von Grundstückseigentümern in Stadt und Kreis Gießen zur Entsorgung von Verpackungsabfällen genutzt. Die Nachfrage nach dieser …
Bürger bekommen keine Gelben Tonnen mehr

Stadtwerke: 4,8 Millionen Euro Gewinn

Gießen (si). Die Stadtwerke Gießen haben 2007 einen Gewinn von 4,8 Millionen Euro nach Steuern erwirtschaftet - so viel wie seit langem nicht mehr.
Stadtwerke: 4,8 Millionen Euro Gewinn

"Feldbefreier" müssen sich vor Gericht verantworten

Gießen (ti). Vier Gentechnikgegner zerstörten im Juni 2006 ein Versuchsfeld für genveränderte Gerste der Justus-Liebig-Universität im Alten Steinbacher Weg und richteten damit einen Schaden von rund …
"Feldbefreier" müssen sich vor Gericht verantworten

"Ein Erlebnis, vom Jordan an die Lahn zu kommen"

Gießen (ck). Eingerahmt von groß gewachsenen Zypressen, die - wie Josef Stern ins Gedächtnis rief - 1982 als Setzlinge von seiner Schwester Sonja aus Israel zum Zeichen der Versöhnung mitgebracht …
"Ein Erlebnis, vom Jordan an die Lahn zu kommen"

"Wir-Gefühl" gepaart mit Integrationsbereitschaft

Gießen-Allendorf (urs). "Unser Dorf hat Zukunft". Im Rahmen dieses Hessischen Landeswettbewerbes 2008 wurde gestern Vormittag eine fünfköpfige Kommission durch Allendorf geführt.
"Wir-Gefühl" gepaart mit Integrationsbereitschaft

Klinikum: Grundsteinlegung für Oktober geplant

Gießen (si). Die Arbeiten für das neue Universitätsklinikum kommen planmäßig voran. Nachdem vor zwei Monaten die Kinderklinik eingeweiht wurde, rückt nun der zweite Bauabschnitt in den Mittelpunkt, …
Klinikum: Grundsteinlegung für Oktober geplant

Ausmisten für einen guten Zweck

Gießen (urs). Wer sich von nicht mehr benötigten Sachen trennen und gleichzeitig etwas für einen guten Zweck spenden möchte, kann dies am Sonntag, 31. August, beim Wohltätigkeitsflohmarkt in den …
Ausmisten für einen guten Zweck

Stadtwerke-Aufsichtsrat: Linke und SPD-Rechte rügen Einseitigkeit des OB

Gießen (ta). Die neue Zusammensetzung des Aufsichtsrates der Stadtwerke Gießen wird von der Stadtverordnetenfraktion der Linken und dem Lützellindener Kreis, einer rechten SPD-Gliederung, …
Stadtwerke-Aufsichtsrat: Linke und SPD-Rechte rügen Einseitigkeit des OB

"Faire Entlohnung" bei Zeitarbeit gefordert

Gießen (si). Die IG Metall setzt sich auch in der Region Mittelhessen dafür ein, dass die Mitarbeiter von Zeitarbeitsfirmen leistungsgerecht entlohnt werden und Mitbestimmungsrechte erhalten.
"Faire Entlohnung" bei Zeitarbeit gefordert