Gießen: Corona-Party aufgeflogen - Kuriose Vorgeschichte

Verfahren eingeleitet

Gießen: Corona-Party aufgeflogen - Kuriose Vorgeschichte

Ein Polizeieinsatz an einem Kiosk in Gießen-Wieseck hat einen unvermuteten Verlauf gefunden. Die Beamten entdeckten Drogen - und dann auch noch zehn …
Gießen: Corona-Party aufgeflogen - Kuriose Vorgeschichte
Corona im Kreis Gießen: In einigen Kommunen steigt Inzidenz wieder an

News-Ticker

Corona im Kreis Gießen: In einigen Kommunen steigt Inzidenz wieder an
Corona im Kreis Gießen: In einigen Kommunen steigt Inzidenz wieder an
Gießen: JLU-Professor erklärt Corona-Impfung - Video mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln

Corona

Gießen: JLU-Professor erklärt Corona-Impfung - Video mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln
Gießen: JLU-Professor erklärt Corona-Impfung - Video mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln

Kreativer Einzelhandel

Gießen: Modehaus Köhler und Punkt + Strich werden im Lockdown kreativ
Der erneute Lockdown animiert Geschäfte, neue Wege zu gehen. So zum Beispiel das Traditionshaus Köhler im Seltersweg, das nun Modeberatung und …
Gießen: Modehaus Köhler und Punkt + Strich werden im Lockdown kreativ

Verkehrspolitik

Gießen: Bürgerantrag auf separate Radspuren dreht Extrarunde wegen ungültiger Stimmen
Der Bürgerantrag zum innerstädtischen Anlagenring hat gezeigt, dass längst nicht jeder abstimmen darf, der sich für die Sache interessiert - denn …
Gießen: Bürgerantrag auf separate Radspuren dreht Extrarunde wegen ungültiger Stimmen

News-Ticker

Corona im Kreis Gießen: 15 Kilometer-Regel und Ausgangssperre aufgehoben - Andere Maßnahmen bleiben
Die nächtliche Ausgangssperre und eine Einschränkung des Bewegungsradius gibt es im Landkreis Gießen vorerst nicht mehr.
Corona im Kreis Gießen: 15 Kilometer-Regel und Ausgangssperre aufgehoben - Andere Maßnahmen bleiben

Polizeibericht

Nach Unfallflucht in Gießen: Spuren im Schnee führen Polizei zu Täter

Nach einem Unfall in Gießen flieht der Verantwortliche. Die Polizei folgt seinen Spuren und findet nicht nur den Mann, sondern auch Schuhe voll mit …
Nach Unfallflucht in Gießen: Spuren im Schnee führen Polizei zu Täter

Leicht zu übersehen

Barrierefreie Toilette neu am Gießener Rathaus
Direkt am Berliner Platz gibt es jetzt ein neues öffentlich zugängliches WC. Genutzt werden darf es allerdings nur von Menschen mit Behinderung.
Barrierefreie Toilette neu am Gießener Rathaus

Kolumbiens Trauma

Kolumbiens Trauma

An der Schnittstelle

Anfang Februar steigt in Gießen wieder das "Hungry Eyes Festival". Doch weil in dieser Zeit Live-Auftritte nicht möglich sind, weicht das Festival …
An der Schnittstelle

Mehrere Einsätze in Erstaufnahmeeinrichtung

Mehrere Einsätze in Erstaufnahmeeinrichtung

HEAE in Gießen bislang kein Hotspot

HEAE in Gießen bislang kein Hotspot

Ein Samenkorn legen

Ein Samenkorn legen

Vorfall am Bahnhof

Gießen: Maskenverweigerer bewirft Bahnmitarbeiter mit 17-Kilo-Stein

Am Bahnhof in Gießen hat ein Mann im Streit um den Mund-Nase-Schutz zwei Bahnmitarbeiter attackiert.
Gießen: Maskenverweigerer bewirft Bahnmitarbeiter mit 17-Kilo-Stein

OLG Frankfurt verwirft Revision zu Hänel-Urteil

OLG Frankfurt verwirft Revision zu Hänel-Urteil

683 Corona-Fälle

683 Corona-Fälle

Ev. Krankenhaus

Warten auf mehr Impfdosen

Warten auf mehr Impfdosen

Bevölkerungsentwicklung

Gießen trotzt dem Trend: Einwohnerzahl wächst trotz Corona weiter
Gießen trotzt dem Trend: Einwohnerzahl wächst trotz Corona weiter

Fahrzeuge kontrolliert

Fahrzeuge kontrolliert

Infektionsrisiko senken

Gießen: Wer darf ins Homeoffice? - Nachgefragt bei den fünf größten Arbeitgebern der Stadt

Während Gastronomie und große Teiles des Einzelhandels geschlossen sind, müssen Arbeitnehmer in anderen Bereichen weiter im Büro arbeiten. Homeoffice gibt es oft nur dort, wo die Arbeitsleistung nicht darunter leidet. So handhaben das auch große Arbeitgeber in Gießen.
Gießen: Wer darf ins Homeoffice? - Nachgefragt bei den fünf größten Arbeitgebern der Stadt

Interview

Corona in Gießen: Pflegeheime in der Kritik – „Die Beschuldigungen sind unerträglich“

Seit Altenpflegeeinrichtungen zu Corona-Hotspots geworden sind, wird diskutiert, wie das passieren konnte. Ein Gespräch mit Jens Dapper, Geschäftsführer der AWO in Gießen.
Corona in Gießen: Pflegeheime in der Kritik – „Die Beschuldigungen sind unerträglich“