1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Silber zum WM-Auftakt

Erstellt:

Kommentare

imago1012832951h_071022_4c
Katharina Menz holt sich bei der WM in Usbekistan die Silbermedaille. © Imago Sportfotodienst GmbH

(dpa). Judoka Katharina Menz hat gleich zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Taschkent Silber gewonnen und dem deutschen Team einen erfolgreichen Start in die Wettkämpfe beschert. Die 31-Jährige aus Backnang unterlag am Donnerstag am ersten WM-Tag im Finale der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm der Japanerin Yuki Tsunoda. Auf ihrem Weg ins WM-Finale besiegte Menz nun unter anderen die Weltranglisten-Vierte Catarina Costa aus Portugal.

Moritz Plafky aus Hennef schied in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm dagegen früh aus. Bei den Titelkämpfen in Usbekistan sind unter anderen Weltmeisterin Anna-Maria Wagner und der Olympia-Zweite Eduard Trippel weitere deutsche Medaillenkandidaten.

Auch interessant

Kommentare