Basketball

Nowitzki erzielt 14 Punkte

  • schließen

Mit seiner Saison-Bestleistung hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki seinen Dallas Mavericks zum 23. Saisonsieg verholfen. Der 40-Jährige erzielte beim 114:90 bei den New York Knicks in 11:35 Minuten auf dem Feld 14 Punkte. Treffsicherster Schütze der Mavs war Harrison Barnes mit 19 Zählern, Nationalspieler Maxi Kleber kam auf vier Punkte.

Mit seiner Saison-Bestleistung hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki seinen Dallas Mavericks zum 23. Saisonsieg verholfen. Der 40-Jährige erzielte beim 114:90 bei den New York Knicks in 11:35 Minuten auf dem Feld 14 Punkte. Treffsicherster Schütze der Mavs war Harrison Barnes mit 19 Zählern, Nationalspieler Maxi Kleber kam auf vier Punkte.

Die Finalrunde ist für Dallas als Zwölfter im Westen (27 Niederlagen) aber noch ein gutes Stück entfernt. Als schlechtestes Team auf Playoff-Kurs liegen derzeit die Los Angeles Clippers (23 Niederlagen) auf Rang acht.

Nationalspieler Daniel Theis gewann unterdessen mit seinen Boston Celtics 126:94 gegen die Charlotte Hornets. Der 26-Jährige erzielte dabei fünf Punkte. In Abwesenheit des verletzten Allstars Kyrie Irving war Bostons Jaylen Brown (24 Punkte) erfolgreichster Spieler auf dem Feld. Als Tabellenfünfter der Eastern Conference liegen die Celtics (32:19 Siege) klar auf Play-off-Kurs.

Quelle: Gießener Allgemeine

Kommentare