1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Sport-Mix

Neunter Major-Turnier-Sieg: Langer schreibt Geschichte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine Trophäe, fast so groß wie ihr strahlender Gewinner, und ein Sieg, der in die Geschichtsbücher eingeht: Bernhard Langer hat als erster Golfspieler neun Major-Turniere auf der US-Senioren-Tour gewonnen. Mit seinem Triumph am Sonntag auf dem Grün des Golfclubs von US-Präsident Donald Trump nahe Washington D.C. ist Deutschlands 59 Jahre altes Golf-Idol außerdem der erste Profi, der alle fünf Majors auf der Tour der Spieler über 50 Jahre für sich entscheiden konnte – und damit den Grand Slam feierte.

Eine Trophäe, fast so groß wie ihr strahlender Gewinner, und ein Sieg, der in die Geschichtsbücher eingeht: Bernhard Langer hat als erster Golfspieler neun Major-Turniere auf der US-Senioren-Tour gewonnen. Mit seinem Triumph am Sonntag auf dem Grün des Golfclubs von US-Präsident Donald Trump nahe Washington D.C. ist Deutschlands 59 Jahre altes Golf-Idol außerdem der erste Profi, der alle fünf Majors auf der Tour der Spieler über 50 Jahre für sich entscheiden konnte – und damit den Grand Slam feierte.

»Das ist eine große Sache, zwei Majors im Alter von 59 Jahren zu gewinnen«, sagte Langer. Eine Wochen zuvor hatte er durch seinen Sieg in Birmingham (Alabama) mit Jack Nicklaus gleichgezogen. Jetzt steht Langers Name hinter dem Rekord von neun Major-Siegen. Den Rekord von seinem Freund und Kollegen Nicklaus zu brechen, sei »ziemlich toll«, sagte Langer. »Wenn du es schaffst, auch nur annähernd etwas zu erreichen, was er erreicht hat, ist das schon etwas Besonderes.«

Langers erster Sieg der PGA Championship nahe der US-Hauptstadt war knapp: Mit insgesamt 270 Schlägen schaffte er bei Wind und Regen den Triumph vor Vijay Singh (Fidschi), der am Ende einen Schlag mehr benötigte. »Dabei hatte ich heute große Probleme mit meiner schmerzenden Hüfte«, sagte Langer später. Keine Probleme hatte er dafür mit dem Putter, mit dem er in seiner Karriere schon häufiger haderte – diesmal gab er den Ausschlag vor Singh.

Auch interessant

Kommentare