Fußball / 3. Liga

Erste Niederlage für Wehen

  • vonDPA
    schließen

(dpa/lhe). Am fünften Spieltag hat es den SV Wehen Wiesbaden in der 3. Fußball-Liga erwischt. Nach dem 0:1 (0:1) gegen den SV Waldhof Mannheim und der ersten Saisonniederlage haderten am Samstag Trainer und Spieler mit den vergebenen Chancen. "Das Ergebnis ist frustrierend, tut uns weh und passt uns gar nicht", meinte Chefcoach Rüdiger Rehm. "Natürlich sind wir unglaublich enttäuscht."

Die Gäste nutzten den ersten Angriff gleich zum Tor des Tages durch Joseph Boyamba, der mit einem Schuss aus der Drehung ins Eck traf (2. Minute). Der meist überlegene SVWW mühte sich eineinhalb Stunden lang um den Ausgleich, vergab aber einige hochkarätige Chancen oder scheiterte am starken Waldhof-Keeper Jan-Christoph Bartels. "Jetzt nicht verzweifeln!", empfahl Stürmer Johannes Wurtz. "Am Dienstag geht es schon wieder weiter, da hauen wir auswärts Uerdingen weg."

Quelle: Gießener Allgemeine

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare