3. Liga

Erneut keine Tore

(dpa/lhe). Gegen Pokal-Titelverteidiger Borussia Dortmund am kommenden Samstag wird die Serie von Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden in jedem Fall enden. Keine Tore, keine Gegentore: Zwei Nullnummern haben die Hessen zum Start in die neue Drittliga-Saison hingelegt. »Wir müssen dieses Tor machen und mit drei Punkten aus dem Stadion gehen«, sagte Trainer Rüdiger Rehm nach dem 0:

0 gegen den TSV 1860 München am Samstag in Wiesbaden.

Nach dem Sieglos-Start wartet nun eine der größtmöglichen Prüfungen im deutschen Profifußball: Der BVB, der den ersten Schritt auf dem Weg zur Titelverteidigung machen möchte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare