1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Zehn Treppchenplätze

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

In Oberlunkhofen trafen sich die Karatekas des SV Gronau mit den Klubs aus Unterlunkhofen, Oberlunkhofen (beide Schweiz), Bad Kreuznach und Wiesbaden zum Urban-Cup, benannt nach dem Karate-Stilrichtungsgründer Peter Urban. Es wurden Wettkämpfe in Kumite (Freikampf), Kata (Formenlauf) und Kobudo (Waffen/Stockkampf) ausgetragen. Die Karatekas des SV Gronau erreichten insgesamt zehn Top-Drei-Platzierungen. - Der Überblick:

In Oberlunkhofen trafen sich die Karatekas des SV Gronau mit den Klubs aus Unterlunkhofen, Oberlunkhofen (beide Schweiz), Bad Kreuznach und Wiesbaden zum Urban-Cup, benannt nach dem Karate-Stilrichtungsgründer Peter Urban. Es wurden Wettkämpfe in Kumite (Freikampf), Kata (Formenlauf) und Kobudo (Waffen/Stockkampf) ausgetragen. Die Karatekas des SV Gronau erreichten insgesamt zehn Top-Drei-Platzierungen. - Der Überblick:

»Kata Kids«: Finya Keim (Gold), Letizia Lang (Silber).

Teamkata: Finya Keim, Letizia Lang, Benjamin Dümmler (Silber).

Kobudo: Letizia Lang (Gold).

Kumite, männlich (10-12), Benjamin Dümmler (Silber). - weiblich (9-11) Finya Keim (Gold), Letizia Lang (Bronze).

Schwarzgurt Kata: Jennifer Liut (Gold).

Schwarzgurt Kata Seniors Kirstin Hahn (Gold), Ronald Wittwer (Bronze).

Auch interessant

Kommentare