Wurmbach erzielt einziges TuS-Tor

  • VonRedaktion
    schließen

(bf). Der TuS Rockenberg unterlag in einem Testspiel am Sonntag gegen den Gießener Kreisoberligisten TSG Wieseck mit 1:3. Bei den Wetterauern ist die Personallage derzeit nicht einfach. Die Gäste waren zunächst ballsicherer. Begünstigt durch individuelle Rockenberger Fehler gelang Jean-Claude Günther ein Doppelpack zum 2:0 (4./29.). Der TuS spielte nach dem Wechsel mutiger und kam zu Chancen durch Nico Wettner (55.

) und David Schwer (65.). In der 72. Minute markierten die Gäste durch Leon Konrad das 3:0. Tim Wurmbach schaffte für die Hausherren immerhin das 1:3 (90./Zuspiel David Schwer).

Der Rockenberger Reserve gelang derweil ein 2:1-Testspielsieg gegen die SG Rosbach/Ockstadt II.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare