1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wölfersheim gewinnt Derby

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ottwin Storck

Kommentare

In der Kreisliga C Süd bleiben die KSG Groß-Karben II und die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II dem Spitzenreiter SV Assenheim auf den Fersen. In der Nordgruppe gewann die TSG Wölfersheim II das Derby bei der SG Melbach mit 3:1.

In der Kreisliga C Süd bleiben die KSG Groß-Karben II und die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II dem Spitzenreiter SV Assenheim auf den Fersen. In der Nordgruppe gewann die TSG Wölfersheim II das Derby bei der SG Melbach mit 3:1.

Kreisliga C Süd / Blau-Gelb Friedberg – KSG Groß-Karben II 1:4 (0:2): 0:1, 0:2 (3./18.) Ufuk Bakanhan, 1:2 (54.) Gencay Rüzgar, 1:3 (70.) Daniel Neukum, 1:4 (88.) Dominik Clarius.

SG Dorn-Assenheim/Weckesheim II – SV Leidhecken 3:2 (3:0): 1:0, 2:0, 3:0 (17./19./42.) Benjamin Lock, 3:1, 3:2 (57., FE/80.) Lukas Raven.

Kreisliga C Nord / SG Melbach II – TSG Wölfersheim II 1:3 (1:1): 1:0 (38.) Nico Harnischfeger, 1:1 (43.) Chafik Farkli, 1:2 (58.) Nooraldin Barkel, 1:3 (90.) Dennis Welkenbach.

Auch interessant

Kommentare