Eishockey

Winterchaos sorgt für Spielabsage

  • schließen

Aufgrund des Wintereinbruchs im Landkreis Bad Tölz ist das für Sonntagnachmittag angesetzte DEL 2-Hauptrundenspiel zwischen den Bietigheim Steelers und den Tölzer Löwen abgesagt worden.

Aufgrund des Wintereinbruchs im Landkreis Bad Tölz ist das für Sonntagnachmittag angesetzte DEL 2-Hauptrundenspiel zwischen den Bietigheim Steelers und den Tölzer Löwen abgesagt worden.

Der dauerhafte Schneefall habe laut Verein, eine sichere Anfahrt nach Bietigheim unmöglich gemacht. Das bestätigten demnach auch lokale Behörden wie die Polizeidirektion Bad Tölz. "Die Gesundheit der Spieler, Trainer, Betreuer und des Busfahrers stehen an oberster Stelle. Das Risiko war heute schlichtweg zu hoch", schrieb der Verein auf seiner Homepage.

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die Ligagesellschaft leitete routinemäßig ein Ermittlungsverfahren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare