+
Die erfolgreichsten Schützen beim Bezirkskönigsschießen (hintere Reihe von links): Christina Reinecke, Ottmar Schaal, Ralf Winter, Tanja Winter und Kurt Schneider; (vorne) Alexandra Schaal, Joel Schaal und Kai Winter. Foto: stp

Schießen

Winter verteidigt Titel

  • schließen

(stp) Das Königsschießen des Schützenbezirks Wetterau 28 wurde auf dem 10-m-Luftgewehr-Luftpistole-Schießstand des SV Karben-Selzerbrunnen durchgeführt. Dabei verteidigte Ralf Winter vom Sportschützenteam Wetterau seinen Titel und wurde mit einem sogenannten 10,8-Teiler Bezirksschützenkönig. Er siegte hauchdünn vor seiner Ehefrau Tanja vom SV Ebersgöns, die mit 10,7 als 1. Ritter den Schießstand verließ. 2. Ritter wurde Ottmar Schaal vom SV Burggräfenrode, der ebenfalls einen 10,7-Teiler erzielte. Das Trio schoss seine Titel jeweils mit einer Luftpistole heraus.

Neuer Bezirks-Jugendkönig wurde Joel Schaal vom SV Burggräfenrode, der mit dem Luftgewehr einen 10,6-Teiler erzielte. Vorjahres-Jugendkönig Kai Winter vom Sportschützenteam Wetterau wurde mit einem 10,4-Teiler (Luftpistole) 1. Jugendritter. Im Kampf um den 2. Jugendritter gewann Alexandra Schaal (10,2 Teiler/Burggräfenrode) ein Stechen gegen Fabienne Sebastian (Ebersgöns)wurde damit 2. Jugendritter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare