Freiwasserschwimmen

Wilmes in den Top 10

  • schließen

(bf). Bei den deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Burghausen hat Aaron Wilmes aus Rosbach in der Altersklasse Jugend männlich einen zehnten Platz über 7,5 km und den neunten Rang über 5 km erreicht. Die Staffel des TV Wetzlar, für den der Wetterauer schwimmt, belegte in 41:05,32 Minuten einen guten sechsten Platz. Weitere Wettbewerbe wurden über 2,5 und 10 km ausgetragen.

Wilmes startete zum ersten Mal sowohl über die 5 km als auch über die noch kräftezehrenderen 7,5 km. Die lange Distanz absolvierte er in einer Zeit von 1:26:03,75 Stunden. Das entspricht im Durchschnitt 11:46 Minuten auf 1000 m. Wilmes’ Trainer Robin Rausche zeigte sich beeindruckt und zufrieden: "Aaron ist taktisch klug geschwommen und hat sich das Rennen sehr gut eingeteilt."

Die 5 km konnte der Schüler des Beruflichen Gymnasiums in Friedberg (JPRS) in einer Zeit von 56:26 Minuten auf dem neunten Platz beenden, fünf Zehntelsekunden vor Christian Danilov von Delfin Wiesbaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare