Walter Horz M60-Dritter bei Alten-Busecker Serie

(mw) Bei der Alten-Busecker Winterlaufserie mit den Distanzen 10, 15 und 21,1 Kilometer hat Walter Horz von der LG Rosbach-Rodheim das Podest erklommen, während es Stephan Siddi von der LG ovag Friedberg-Fauerbach knapp verpasst hat.

In 3:30:18 Stunden wurde Horz Dritter in der M60, Siddi kam 65 Sekunden hinter seinem "Vordermann" in 3:11:13 Stunden auf Rang vier in der M40. Ulf Rödde (ASC Marathon Friedberg) erreichte in der M45 Rang acht in 3:23:49 Stunden, Goerg Dier klassierte sich in derselben Altersklasse in 4:01:47 Stunden.

Beim letzten Lauf über die Halbmarathonstrecke hatten die Teilnehmer zwar mit Schnee und Eis zu kämpfen, Stephan Siddi absolvierte die Strecke dennoch sicher unter 1:30 Stunden. Nach 1:28:59 Stunden hatte er Rang drei in der M40 sicher. Walter Horz wurde in 1:39:32 Stunden Zweiter in der W60, während mit Monika Schmidt (W45) in 1:39:14 Stunden und Brigitte Echzeller (W60) in 1:57:09 Stunden zwei Frauen von Triathlon Wetterau ihre Altersklassen gewannen. Schmidt war damit vierte Frau im Gesamteinlauf der 36 Teilnehmerinnen. Weitere Platzierungen - Frauen: 5. W50 Regina Kaurisch (Triathlon Wetterau) 1:50:11 Stunden. - Männer: 5. M50 Patrick Kaurisch (Triathlon Wetterau) 1:31:59, 11. M45 Ulf Rödde (ASC Marathon Friedberg) 1:34:59, 12. M40 Ewald Schuhmacher (LG Altenstadt) 1:38:02, 25. M45 Georg Dier (Butzbach) 1:57:13

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare