Frauenfußball

Vorgeschmack aufs Finale

  • schließen

Am drittletzten Gruppenliga-Spieltag der Saison kommt es heute (17 Uhr) zum Derby zwischen der Spvgg. 08 Bad Nauheim und dem SC Dortelweil. Beide Mannschaften stehen sich auch am 30. Mai im Kreispokal-Finale in Steinfurth gegenüber. Favorit ist zweifelsohne der Spitzenreiter SC Dortelweil.

Am drittletzten Gruppenliga-Spieltag der Saison kommt es heute (17 Uhr) zum Derby zwischen der Spvgg. 08 Bad Nauheim und dem SC Dortelweil. Beide Mannschaften stehen sich auch am 30. Mai im Kreispokal-Finale in Steinfurth gegenüber. Favorit ist zweifelsohne der Spitzenreiter SC Dortelweil.

SCD-Trainer Martin Schönig hat dennoch großen Respekt von der Bad Nauheimer Mannschaft, "die eine gute Rückrunde spielt. Zudem dürfte der kleinere Kunstrasenplatz den Gastgeberinnen entgegenkommen". Mit Bestbesetzung werden die Dortelweilerinnen anreisen. Aus dem Vollen kann auch Bad Nauheims Trainer Alexander Bönsel schöpfen. "Wir werden uns nicht verstecken und wollen dagegenhalten".

Die dritte Kreismannschaft, die FSG Fauerbach/Gambach, fährt zum Tabellenzweiten SG Egelsbach. Pressewartin Melanie Nolte: "Zwar kommen bei uns Stammkräfte zurück, dafür fehlen andere. So wird sich das bis Saisonende hinziehen. Wir wollen defensiv ausgerichtet unsere Chance als krasser Außenseiter suchen".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare