Basketball

Völler bleibt Skyliners treu

  • vonred Redaktion
    schließen

(pm) Die Fraport Skyliners Frankfurt haben einen weiteren Baustein im Kader für die kommende Saison ergänzt und den Vertrag mit Marco Völler verlängert. Der 1,99 Meter große Forward geht damit bereits in seine vierte Spielzeit beim hessischen Basketball-Bundesligisten.

Die Nummer 33 war in der Saison 2017/2018 vom hessischen Ligakonkurrenten Gießen 46ers an den Main gewechselt. In der abgelaufenen Spielzeit konnte Völler vor allem beim Final-Turnier gute Leistungen abrufen, als er durchschnittlich 4,5 Punkte und 3,3 Rebounds auflegte. Gegen Brose Bamberg hatte er mit zehn Punkten und acht Rebounds in 15 Minuten Einsatzzeit gar seine beste Partie der Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare