+
Kirsten Flipkens aus dem Meisterkader des TC Bad Vilbel steht in Wimbledon im Einzel wie im Doppel im Hauptfeld.

TC Bad Vilbel

Bad Vilbeler Meistermannschaft mit vier Spielerinnen in Wimbledon dabei

  • schließen

Der TC Bad Vilbel ist ab heute mit gleich vier Spielerinnen beim traditionsreichen Grand-Slam-Turnier in Wimbledon vertreten. Für eine Spielerin geht es sogleich gegen die deutsche Nummer eins.

Ein Quartett, das kürzlich mit dem TC Bad Vilbel, die deutsche Tennis-Mannschaftsmeisterschaft der Damen gewonnen hat, steht im Einzel-Hauptfeld beim Grand Slam-Turnier in Wimbledon.

Tatjana Maria trifft im deutschen Duell auf Angelique Kerber. Kirstin Flipkens hat die Slowenin Dalila Jakupovic zur Gegnerin, und Viktoria Kuzmova wurde die Slowenin Polona Hercog zugelost. Lesley Kerkhove steht derweil der Serbin Ivana Jorovic gegenüber.

TC Bad Vilbel: Larsson/Flipkens erneut im Doppel am Start

Im Doppel spielt zudem Johanna Larsson an der Seite von Flipkens. Bei den French Open war das Duo überraschend bis ins Halbfinale eingezogen und hatte den TC Bad Vilbel am letzten Bundesliga-Wochenende vor organisatorische und logistische Herausforderungen gestellt.

Ebenfalls in Wimbledon dabei ist Anastasija Sevastova. Die Lettin war beim TC Bad Vilbel an Position eins gemeldet worden, war aber ohne Einsatz geblieben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare