Fußball

Vilbel mit neuen Torhütern

  • schließen

Mit zwei neuen Torhütern hat Fußball-Hessenligist FV Bad Vilbel die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte aufgenommen. Neben Vladan Grbovic (Türk Gücü Friedberg/wir berichteten) ist auch Tim Wissler (bis Sommer U19 FSV Frankfurt) neu im Kader. Zurückgekehrt ist nach halbjähriger Pause Zoran Djordjevic als Alternative im Angriff.

Mit zwei neuen Torhütern hat Fußball-Hessenligist FV Bad Vilbel die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte aufgenommen. Neben Vladan Grbovic (Türk Gücü Friedberg/wir berichteten) ist auch Tim Wissler (bis Sommer U19 FSV Frankfurt) neu im Kader. Zurückgekehrt ist nach halbjähriger Pause Zoran Djordjevic als Alternative im Angriff.

Ugur Alsan (Türk Gücü Friedberg), Patrick Rühl (VfB Unterliederbach), Klisman Toma, Ahmed Jamoussi und Shigegi Ono (alle Ziel unbekannt) haben den Verein im Winter verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare