Jugendfußball

Bad Vilbel mit Heimniederlage

  • vonSascha Kungl
    schließen

(kun). In der Fußball-Verbandsliga Süd sind die B-Junioren des FV Bad Vilbel mit einer 2:4-Heimniederlage gegen die U16 von Kickers Offenbach in die neue Saison gestartet.

FV Bad Vilbel - Kickers Offenbach U16 2:4 (1:3):Die Bad Vilbeler 1:0-Führung durch Ali Crnovrsanin aus der sechsten Spielminute drehten die Gäste aus Offenbach bis zur Pause in eine eigene 3:1-Führung. Zwar konnte Smail Kadrijaj kurz nach dem Wiederanpfiff zum 2:3 für die Bad Vilbeler verkürzen, das letzte Wort hatten aber wiederum die Offenbacher, die in der 67. Minute den entscheidenden Treffer zum 4:2-Endstand markierten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare