Vier Siege für die SU

  • schließen

(pm). Der erste von zwei Rundenwettkämpfen der weiblichen Nachwuchsturnerinnen war fest in der Hand der gastgebenden SU Nieder-Florstadt und der TG Groß-Karben. Insgesamt 24 Mannschaften gingen an den Start, um sich in den Qualifikationswettkämpfen der Kategorien 1 bis 6 für den Regionalentscheid sowie den Rahmenwettkämpfen des Turngaus zu messen.

Am Vormittag gingen 14 Mannschaften in drei verschiedenen Wettkämpfen an den Start. Hierbei ging es im Wettkampf 4 Schwierigkeit P6-9 jahrgangsoffen um die Qualifikation zum Regionalentscheid. Die Mannschaft der SU Nieder Florstadt setzte sich deutlich mit 185,55 Punkten vor dem TV 05 Steinfurth und dem Karbener Sportverein durch.

Im Rahmenwettkampf 7R Leistungsklasse P4 Jahrgang 2009 und jünger gewann die Mannschaft der SU Nieder Florstadt mit 154,60 Punkten vor der TG Groß-Karben auf und dem Karbener Sportverein II. Auf den weiteren Plätzen landeten der Karbener Sportverein I sowie die zwei Mannschaften der TG Friedberg. Im Rahmenwettkampf 4R Leistungsklasse P6-9 jahrgangsoffen verwies nach vier Geräten die TG Groß Karben mit 165,30 Punkten den TSV Butzbach und die TG Friedberg auf die nachfolgenden Plätze.

Am Nachmittag gingen nochmals zehn Mannschaften in fünf verschiedenen Wettkämpfen an den Start. Hier konnte sich im Wettkampf 1 Leistungsklasse LK2 jahrgangsoffen die Mannschaft der TG Groß-Karben deutlich mit 152,15 Punkten vor dem TSV Butzbach durchsetzen. Im Wettkampf 2 Leistungsklasse LK3 Jahrgang 2003 und jünger ging es etwas knapper zu. Hier hatte mit 146,65 Punkten die Mannschaft der SU Nieder Florstadt die Nase vorn und setzte sich vor die Mannschaft der TG Groß Karben, die auf 142,05 Punkte kam. Im Wettkampf 3 Leistungsklasse LK4 Jahrgang 2007 und jünger ging nur die Mannschaft der TG Groß Karben an den Start (138,90 Punkten). Auch im Wettkampf 5 Leistungsklasse P5/6 Jahrgang 2006 und jünger ging nur eine Mannschaft des Karbener Sportvereins an den Start (156,95 Punkten).

Im Wettkampf 6 Leistungsklasse P5 Jahrgang 2008 und jünger gewann nach vier Geräten die SU Nieder Florstadt mit insgesamt 176,35 Punkten vor der zweiten Garnitur der Nieder-Florstädter und dem TSV Butzbach. Auf Platz vier kam die Mannschaft der TG Friedberg.

Der zweite Rundenwettkampf steht am 31. August in Karben an. Die Ergebnisse der beiden Wettkämpfe werden dann addiert und die jeweils Erst- und Zweitplatzierten qualifizieren sich für den Regionalentscheid, der am 14. und 15. September ausgetragen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare