Fußballkreis Büdingen

Videokonferenz in EM-Pause

  • VonRedaktion
    schließen

(pm). Da der Amateurfußball auch im Fußballkreis Büdingen so langsam wieder ins Rollen gerät, will Kreisfußballwart Jörg Hinterseher (Hainchen) die Vereine auf den neuesten Stand in Sachen Hygienekonzept und aktuelle Verordnungen bringen. Aus diesem Grund hat er für Donnerstag, 24. Juni (19 Uhr), zur Videokonferenz geladen - extra an einem Abend ohne EM-Spiel, wie er schreibt.

Mit Unterstützung durch Vereinsserviceassistent Ulrich Trumpfheller stehen die neuesten Informationen und Entwicklungen zur Saison 2021/2022 im Mittelpunkt. Angesetzt sind dafür zwei Stunden. Die Einwahldaten haben die Vereine per E-Mail erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare