OFC verliert gegen Siegen

  • schließen

Die Regionalliga-Fußballer von Kickers Offenbach haben am Samstag das erste Testspiel im neuen Jahr verloren. Vor rund 500 Zuschauern im Sana-Sportpark unterlagen sie den Sportfreunden Siegen mit 0:2. Ryu Suzuki schoss die Gäste mit zwei Treffern in der 31. und 82. Minute zum Sieg über den OFC.

Die Regionalliga-Fußballer von Kickers Offenbach haben am Samstag das erste Testspiel im neuen Jahr verloren. Vor rund 500 Zuschauern im Sana-Sportpark unterlagen sie den Sportfreunden Siegen mit 0:2. Ryu Suzuki schoss die Gäste mit zwei Treffern in der 31. und 82. Minute zum Sieg über den OFC.

Bei der Mannschaft von Trainer Daniel Steuernagel kamen mit Kenan Hadzic, Bruno Budalic, Arda Newi und Matias Pyysalo gleich vier Testspieler gegen die Gäste aus der Oberliga Westfalen zum Einsatz. Aufgrund einer Verletzung von OFC-Spieler Gerrit Gohlke musste das Spiel bereits in der siebten Spielminute für 17 Minuten unterbrochen werden. Gohlke erlitt eine schwere Gehirnerschütterung, war ins Krankenhaus gebracht worde, konnte dieses aber bereits wieder verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare