Fußball

Urteil: Zwölf Punkte Abzug für Vatanspor

  • Philipp Keßler
    vonPhilipp Keßler
    schließen

(phk). Das kann Auswirkungen auf die gesamte Liga haben: Wegen falscher Angaben bei Wechselanträgen ist der Frankfurter Fußball-West-Gruppenligist Vatanspor Bad Homburg zu zwölf Punkten Abzug für die laufende Saison verurteilt worden. Außerdem verhängte das Hochtaunus-Kreissportgericht Geldstrafen gegen Klub und Verantwortliche. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, den Taunusstädtern steht der Weg ans Verbandsgericht offen. Aus diesem Grund ist der Punktabzug bislang auch noch nicht in die Tabelle eingearbeitet.

Der Klub aus der Hochtaunus-Kreisstadt würde - Stand jetzt - mit minus drei Zählern ans Ende des Klassements rücken und fände sich plötzlich im Abstiegskampf der Liga wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare