Football

Universe feiert den Ligaerhalt

  • VonRedaktion
    schließen

(kst). Die Footballer von Frankfurt Universe dürfen den Klassenerhalt in der German Football League feiern. Nach Abschluss der Hauptrunde belegen die Hessen in der Tabelle der Süd-Staffel mit 4:16 Punkten den siebten und vorletzten Platz und vermeiden die Teilnahme an der Relegation, in der nun Schlusslicht Stuttgart Scorpions auf den Zweitligisten Straubing Tigers trifft.

Am Samstag lehnte die Wettkampfkommission der Liga einen Einspruch der Allgäu Comets ab. Diese hatten im Juli ihren Auftritt am Bornheimer Hang wegen eines positiven Corona-Tests bei den Hausherren eigenmächtig abgesagt und wollten sich danach nicht mit der 20:0-Wertung für die Gastgeber zufriedengeben. Da Universe am letzten Spieltag bei den Marburg Mercenaries einen ersten Erfolg auf dem Rasen feierte, haben die Frankfurter zwei Zähler mehr als Stuttgart, das nur das direkte Duell für sich entschied.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare