1. Wetterauer Zeitung
  2. Sport
  3. Lokalsport

Turnierstart in Florstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

Eine Woche vor dem Vorrunden-Auftakt der Kreismeisterschaften spielen am Freitag (19 bis 22.45 Uhr) und Samstag (16 bis 19.20 Uhr) in der Halle in Florstadt acht Teams um den Silvester-Cup.

Derby-Charakter auf dem Spielfeld (alle Klubs kommen aus einem Umkreis von zwölf Kilometern) und Geselligkeit auf der Tribüne sowie im Hallen-Vorraum prägen das Turnier. Titelverteidiger ist Kreisoberligist TSG Ober-Wöllstadt.

In Gruppe A spielen die SG Nieder-Mockstadt/Stammheim, der SV Teutonia Staden, der FC Olympia Fauerbach sowie die TSG Ober-Wöllstadt.

In Gruppe B treffen die SG Dorn-Assenheim/Weckesheim, der SKV Beienheim, der SV Bruchenbrücken und der FC Nieder-Florstadt als Gastgeber aufeinander.

Neben den Mannschaften werden auch der beste Spieler, der beste Torwart sowie der Torschützenkönig geehrt.

Auch interessant

Kommentare