Fußball

Türkischer SV Bad Nauheim holt Deliktas zurück

  • schließen

(ub). Der Türkische SV Bad Nauheim arbeitet weiter am Kader für die neue Saison. Die Mannschaft aus der Fußball-Gruppenliga Frankfurt-West hat in dieser Woche weitere Neuzugänge präsentiert.

Torwart Yüksel Deliktas, der die Kurstädter vor Jahresfrist in Richtung Vatanspor Bad Homburg verlassen hatte und dort Verbandsliga-Erfahrung sammelte, spielt demnächst wieder für seinen Heimatverein. Nach Stürmer Noah Pölitz (SSV Heilsberg) und Tolga Yilmaz (SC Viktoria Nidda) ist Deliktas der dritte Neuzugang, auf den TSV-Spielertrainer Tufan Tosunoglu in der kommenden Saison bauen kann. Mittelfeldspieler Simon Kammer wechselt zum Mitte-Verbandsligisten SG Kinzenbach, um sich einer neuen sportlichen Herausforderung zu stellen. Weitere Abgänge neben Koc und Kammer sind Olcay Sancar (Türk Gücü Friedberg II) und Torwart George Meynioglu (Spvgg. 08 Bad Nauheim).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare